☎ 069 71 67 2 67 0

Allgemeiner Auftrag nach RVG

 Allgemeiner Auftrag nach RVG
Mit diesem Auftrag können Sie uns mit der Erbringung anwaltlicher Beratung und/oder Vertretung beauftragen.
0,00 EUR zzgl. MwSt.  Abrechnung erfolgt nach RVG

Klicken Sie hier, um den Auftrag auszufüllen.

* Pflichtangaben "Allgemeiner Auftrag nach RVG"


0,00 EUR zzgl. MwSt.  Abrechnung erfolgt nach RVG
Beauftragen

Details Allgemeiner Auftrag nach RVG

Mit diesem Auftrag können Sie uns mit der Erbringung anwaltlicher Beratung und/oder Vertretung beauftragen. Nach Auftragserteiligung prüfen wir den Auftrag und setzen uns mit Ihnen Zwecks Klärung des Sachverhaltes und Auftragsumfangs in Verbindung. Die Vergütung erfolgt nach Rechtsanwaltsvergütungsgesetz auf Grundlage des Gegenstandswertes.Die vereinbarten Honorare umfassen ausschließlich die Honorare der Auftragnehmer und nicht eventuell erforderliche Notar-, Register- oder andere Kosten, die im Rahmen der vereinbarten Beauftragung entstehen könnten und notwendig wären. Solche Kosten sind stets von dem/der Auftraggeber/-in zu tragen. Sollte die Tätigkeit ausländischer Rechtsanwälte erforderlich sein, so werden die Kosten mit einem Verwaltungskostenaufschlag von 15% weiterberechnet. Der Auftraggeber wird darauf hingewiesen, dass in einem gerichtlichen Verfahren die vollständige Erstattung der vereinbarten Vergütung durch die gegnerische Partei, einen Verfahrensbeteiligten oder die Staatskasse selbst im Falle eines Obsiegens nicht erfolgt. Erstattungsfähig ist nur die gesetzliche Vergütung. Der Auftraggeber trägt den Teil der vereinbarten Vergütung selbst, der die gesetzliche Vergütung übersteigt.