Deutsch English
☎ 069 71 67 2 67 0

Beantragung einer EORI-Nummer

Beantragung einer EORI-Nummer

Beantragung einer EORI-Nummer

Hier können Sie uns mit der Beantragung einer EORI-Nummer in Deutschland beauftragen. Diese wird an alle Wirtschaftsbeteiligte vergeben, welche Waren ein- oder ausführen. Sie dient außerdem zur leichteren Zollabwicklung. Nationale Behörden können damit alle Wirtschaftsbeteiligten leichter identifizieren und den Warenfluss besser nachvollziehen. Registrieren könne sich sowohl Privatpersonen als auch Unternehmen. Außerdem wird die Kennung nur einmalig vergeben und hat europaweite Gültigkeit.

500,00 EUR zzgl. MwSt.

Bitte füllen Sie die Formularfelder aus, um uns zu beauftragen

Datum auswählen
Datum auswählen

* Pflichtangaben "Beantragung einer EORI-Nummer"


500,00 EUR zzgl. MwSt.
Beauftragen

Details Beantragung einer EORI-Nummer

Was ist die EORI-Nummer eigentlich?

EORI steht als Abkürzung für Economic Operators Registration and Identification Number. Sie wurde eingeführt, um Marktteilnehmer innerhalb der EU hinsichtlich ihrer Beziehung und Interaktion mit den Zollbehörden einheitlich zu identifizieren. Daher kann die EORI als eine Art “Zollnummer” verstanden werden.

Die Grundidee ist die Vereinfachung der Zollabfertigung, die im Laufe der Zeit immer mehr automatisiert wurde.

Die Nummer ist für die gesamte Korrespondenz zwischen dem Betreiber und den Behörden unerlässlich, egal ob für Anträge, Erklärungen oder anderen Dokumente.

Für was braucht man eine EORI-Nummer?

Die EORI Nummer ist Voraussetzung für die Korrespondenz zwischen internationalen Händlern und den Behörden. Sie funktioniert wie die Zollnummer, nur auf Ebene der Europäischen Union. Für jeden, der Waren in die EU importieren oder aus der EU heraus exportieren möchte, ist die EORI-Nummer verpflichtend. Wer ohne sie agiert, muss mit empfindlichen Strafen rechnen. 

Die Zollabfertigung soll durch die EORI-Nummer entsprechend vereinfacht werden.

Wie ist das Format?

Die EORI-Nummer besteht aus 17 Zeichen und in der Regel, natürlich gibt es auch hier Ausnahmen, stehen das erste und das zweite Zeichen für den Ländercode und danach kommt eine 15-stellige Zahlenfolge.

For mat einer EORI-Nummer

Als Wirtschaftsakteur in Europa muss man für jeden Versand in das Zollgebiet der Europäischen Union die Gültigkeit der Nummer überprüfen.

Privatpersonen sind von dieser Regelung jedoch nicht betroffen.

Wer benötigt eine EORI-Nummer?

Jeder, der Waren von außerhalb der EU importiert oder umgekehrt exportiert, benötigt eine EORI-Nummer. Sie wird von den Zollbehörden verwendet, um zu wissen, was vor sich geht, sowie aus Sicherheits-, Datenanalyse- und statistischen Gründen.

Bei Warenbewegungen innerhalb der EU oder bei der Einfuhr von Produkten für den privaten Gebrauch ist keine EORI Nummer erforderlich.

Allerdings können sowohl Privatpersonen als auch Unternehmen eine EORI-Nummer erhalten. Für Importe und Exporte innerhalb der EU ist immer eine EORI-Nummer erforderlich.

Unternehmen, die ihren Sitz außerhalb der EU haben, aber innerhalb Europas handeln, benötigen auch eine EORI-Nummer. 

Wie lange dauert das Antragsverfahren der EORI Nummer?

Um sicher im internationalen Handel agieren zu können, ist die EORI-Nummer für zollrechtliche Tätigkeiten Voraussetzung. Damit sie rechtzeitig vor Beginn des Handels gültig ist, ist eine vorausschauende Planung notwendig. Denn die Nummer ist nicht automatisch mit Beantragung aktiv, sondern bedarf eines Kontrollverfahrens. Wer den Antrag ausgefüllt und eingereicht hat, muss auf eine Bestätigung warten.

Diese Bestätigung erfolgt durchschnittlich nach etwa drei bis vier Wochen auf dem selben Wege, auf dem Antrag eingereicht worden ist.

Erst mit Eingang der Bestätigung ist die EORI-Nummer aktiv und darf für den Handel verwendet werden. 

Wird zollrechtlicher Handel ohne gültige EORI-Nummer betrieben, muss der Verantwortliche mit empfindlichen Strafen rechnen. 

EORI-Nummer überprüfen: EORI-Checker

Stelle vor der Beantragung sicher, dass du noch nicht registriert bist. Einige Unternehmen erhalten bei der Registrierung für die Umsatzsteuer automatisch eine EORI-Nummer.

Du kannst das mit dem EORI-Nummernprüfer kontrollieren, der von den Behörden vieler Länder zur Verfügung gestellt wird. Die britischen Steuerbehörden, das HMRC, bieten beispielsweise dieses EORI-Validierungsprogram.

Handel in Europa ohne EORI-Nummer

Das Fehlen von EORI-Nummern bedeutet, dass der Handel innerhalb der EU (die Ein- und Ausfuhren) rechtlich nicht korrekt waren. Sie brauchen hier immer eine gültige EORI-Nummer!

 

Kostenlose Erstberatung

Hier können Sie uns eine unverbindliche Anfrage etwa zu unseren Leistungen, Honorarangeboten etc. senden. Kosten entstehen Ihnen hierdurch nicht.

Wir beraten Sie gern per Email oder Telefon:

069 71 67 2 67 0

Anwalt fragen



Datenschutz

Ihre Angaben werden verschlüsselt übertragen, von uns streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.