☎ 069 71 67 2 67 0

Gründung einer Limited Liability Company (LLC) in Delaware

 Gründung einer Limited Liability Company (LLC) in Delaware
Gemeinsam mit bewährten Partnern vor Ort unterstützen wir Sie umfassend bei der Gründung Ihrer LLC im US-Bundesstaat Delaware. Eine LLC ist in etwa vergleichbar mit einer deutschen GmbH. Denn die Gesellschafter – genannt Members – einer LLC haften nur mit ihrer Einlage. Steuerlich genießt die LLC allerdings die Vorzüge einer Partnerschaft.
750,00 EUR zzgl. MwSt.

Klicken Sie hier, um den Auftrag auszufüllen.

* Pflichtangaben "Gründung einer Limited Liability Company (LLC) in Delaware"


750,00 EUR zzgl. MwSt.
Beauftragen
Gesellschaftstyp Kapitalgesellschaft
Haftungsbeschränkung ja
Mindeststammkapital 1
Eintragung im Register ja
Organe der Gesellschaft Geschäftsführer
Notar- und Registerkosten nicht enthalten

Details Gründung einer Limited Liability Company (LLC) in Delaware

Auftragsbeschreibung und Ablauf der Gesellschaftsgründung

Die LLC ist in etwa vergleichbar mit einer deutschen GmbH. Die Mitglieder – genannt Members – einer LLC haften nur mit ihrer Einlage. Steuerlich genießt die LLC allerdings den Vorzug einer Partnerschaft. Das bedeutet, die Gewinne einer LLC werden auf Ebene der Gesellschaft nicht besteuert. Vielmehr wird der Gewinn als Einkommen der Mitglieder „durchgereicht“ (passed-through). Wie in Deutschland muss die Gesellschaft jährlich eine Steuererklärung abgeben, welche den Gewinn pro Mitglied aufgezeigt. Besteht eine LLC nur aus einem Mitglied, wird dieses als „sole proprietorship“ (Einzelkaufmann) besteuert. Eine LLC muss in der Regel – mit Ausnahme in Delaware - jedes Jahr einen Geschäftsbericht (Annual Report) einreichen und eine Gebühr bezahlen, um ihren Status zu behalten und ein Certificate of Good Standing zu erhalten.

Zur Eröffnung eines Bankkontos in den USA wird neben der Certificate of Incorporation in der Regel ein Certificate of Good Standing verlangt; außerdem muss eine Employer Identification Number (EIN) vorgelegt werden. Die EIN ist vergleichbar mit einer Social Security Number für Unternehmen und entspricht unserer Steuernummer.

Die LLC entsteht mit dem Einreichen (Filing) der Articles of Incorporation beim Secretary of State (vergleichbar mit unserem Handelsregister). In bestimmten Bundesstaaten muss außerdem eine Bekanntmachung in einer örtlichen Zeitung erfolgen (wie z.B. in New York oder Pennsylvania). Wie in Deutschland wird in den Articles of Incorporation der Zweck der Gesellschaft beschrieben. Außerdem muss in der Anmeldung eine Kontaktadresse angegeben werden, die nicht nur aus einem Postfach bestehen darf. Hintergrund für diese Kontaktadresse ist, dass öffentliche Urkunden zu den üblichen Geschäftszeiten zugestellt werden können. Des weiteren fällt eine Anmeldegebühr an, die von Staat zu Staat unterschiedlich ist.

Delaware ist ein beliebter Bundesstaat für die Errichtung einer LLC, da der Gewinn, der außerhalb von Delaware erzielt wird, in der Regel nicht in Delaware versteuert werden muss. Des weiteren braucht eine LLC in Delaware keinen Annual Report einreichen und auch keine eine Jahreshauptversammlung abhalten.

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein


Markenanmeldung USA

Markenanmeldung USA

Wir melden Ihre Marke zur Eintragung in USA an. Der Preis beinhaltet unsere Anwaltskosten sowie alle offiziellen Gebühren, die bei einer widerspruchsfreien Markenanmeldung bis zur Eintragung der Marke anfallen.

725,00 EUR zzgl. MwSt.  inkl. amtliche Gebühren

Anmeldung Design Patent USA

Anmeldung Design Patent USA

Hier können Sie uns mit dem Schutz Ihres Designs in den USA beauftragen. Wir melden für Sie ein Design Patent in den USA an. Unser Preis beinhaltet die amtlichen Gebühren des USTPO.

2.450,00 EUR zzgl. MwSt.