EN CN
☎ 069 71 67 2 67 0

Patent anmelden national, PCT und EP

Sie haben eine Erfindung gemacht und wollen ein Patent anmelden? Wir führen für Sie Patentanmeldungen in Deutschland, Europa und weltweit durch.

Ihre Vorteile bei einer Patentanmeldung durch uns

  • Garantierte Fixpreise inkl. der Gebühren des Patentamtes für Anmeldung und die Beantwortung von Beanstandungen
  • Sofort Kontakt mit einem Patentanwalt / Fachanwalt
  • Know-How Plattform zum Informationsaustausch unter international tätigen Patentanwälten zur schnelleren Bearbeitung von Beanstandungen
  • Sichere Kommunikation

Das Recht, eine Erfindung patentieren zu lassen, steht dabei grundsätzlich dem Erfinder zu. Etwas anderes gilt nach dem Gesetz über Arbeitnehmererfindungen allerdings für Erfindungen, die Arbeitnehmer im Rahmen ihrer Arbeitstätigkeit machen. Diese müssen solche Erfindungen ihrem Arbeitgeber anzeigen, der die Erfindung für sich patentieren lassen kann.

EP Patent Application

EP Patent Application

Hier können Sie uns mit EP-Patentanmeldungen beauftragen. Wir reichen eine EP-Patentanmeldung auf der Grundlage Ihrer bereits erstellten oder eingereichten nationalen Patentanmeldung ein und verfolgen das Patent für Sie bis zur Erteilung gegen eine Pauschalgebühr. Die Pauschale umfasst die Anwalts- und Amtsgebühren für die Ausarbeitung und Einreichung der Anmeldung, für die Beantwortung von Amtshandlungen und für die Erteilung des Patents.

Nationale Patentanmeldung

Nationale Patentanmeldung

Hier können Sie uns mit nationalen Patentanmeldungen beauftragen. Wir erstellen eine Patentanmeldung mit Beschreibung sowie den Patentansprüchen, reichen die Anmeldung ein und verfolgen das Patent für Sie bis zur Erteilung gegen eine Pauschalgebühr. Die Pauschalgebühr deckt die Anwalts- und Amtsgebühren für das Verfassen und Einreichen der Anmeldung ab. Antworten auf wesentliche Amtshandlungen sind nicht inbegriffen und werden gesondert berechnet.

PCT Patentanmeldung

PCT Patentanmeldung

Hier können Sie uns mit einer PCT-Patentanmeldung über die WIPO beauftragen. Wir bereiten die PCT-Patentanmeldung (basierend auf einer separaten nationalen Patentanmeldung) vor, reichen die Anmeldung ein und verfolgen das Patent für Sie bis zur Erteilung gegen eine Pauschalgebühr. Die Pauschalgebühr deckt die Anwalts- und Amtsgebühren für die Einreichung der Anmeldung, die Analyse des Recherchenberichts (Kapitel I), die Beantwortung von Bescheiden des Amtes (fakultativ: einschliesslich der Antworten auf den internationalen Recherchenbericht und sonstiger schriftlicher Stellungnahmen, Kapitel II) sowie für die Erteilung des Patents. Die nationalen Phasen sind Gegenstand einer gesonderten Anordnung.

PCT Patentanmeldung nationale Phase

PCT Patentanmeldung nationale Phase

Hier können Sie uns mit der nationalen Phase in verschiedenen Ländern nach Erlangung eines PCT-Patents beauftragen. Wir verfolgen die Patentanmeldung vor den beteiligten Patentämtern und beantworten Einwände bis zur Erteilung gegen eine Pauschalgebühr. Die Pauschalgebühr deckt die Anwalts- und Amtsgebühren für die Beantwortung der Bescheide der Ämter und für die Erteilung des Patents ab.



 

Kostenlose Erstberatung

Hier können Sie uns eine unverbindliche Anfrage etwa zu unseren Leistungen, Honorarangeboten etc. senden. Kosten entstehen Ihnen hierdurch nicht.

Wir beraten Sie gern per Email oder Telefon:

069 71 67 2 67 0

Anwalt fragen



Datenschutz

Ihre Angaben werden verschlüsselt übertragen, von uns streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.