Deutsch English
☎ 069 71 67 2 67 0

VAT Registrierung in Deutschland für ausländische Unternehmen

VAT Registrierung in Deutschland für ausländische Unternehmen

VAT Registrierung in Deutschland für ausländische Unternehmen

Mit diesem Formular können Sie eine VAT-Registrierung in Deutschland bestellen, die erforderlich ist, wenn Ihr ausländisches Unternehmen Waren oder Dienstleistungen in Deutschland anbietet. Wir helfen Ihnen bei der Zusammenstellung der erforderlichen Unterlagen und beantragen eine amtliche Steuer- und Umsatzsteuer-Identifikationsnummer.
1.500,00 EUR zzgl. MwSt.

Bitte füllen Sie die Formularfelder aus, um uns zu beauftragen

* Pflichtangaben "VAT Registrierung in Deutschland für ausländische Unternehmen"


1.500,00 EUR zzgl. MwSt.
Beauftragen

Details VAT Registrierung in Deutschland für ausländische Unternehmen

Macht Ihr Unternehmen mit Sitz im Nicht EU - Ausland Verkäufe in Deutschland, ist aber noch nicht für MwSt-Zwecke registriert? Wir unterstützen Sie dabei.

Ausländische Unternehmen, die in Deutschland Waren oder Dienstleistungen anbieten, sind grundsätzlich verpflichtet, sich in Deutschland registrieren zu lassen und die Mehrwertsteuer zu entrichten. Dazu ist eine Registrierung bei dem für sie zuständigen Finanzamt erforderlich. Wir unterstützen Sie in allen Phasen des Registrierungsprozesses, beginnend mit der Identifizierung des Finanzamtes, über die Zusammenstellung der beim Finanzamt einzureichenden Unterlagen bis hin zur Beantwortung von Anfragen des Finanzamtes. Das macht den Registrierungsprozess für Sie schnell und einfach.

Unser Service umfasst:

  1. Bestimmung des zuständigen Finanzamtes
  2. Zusammenstellung der notwendigen Informationen und Dokumente
  3. Unterstützung bei der Beantwortung offizieller Anfragen
  4. Beantragung einer Steuernummer und einer Umsatzsteuer-Identifikationsnummer

Was ist die Mehrwertsteuer?

Mehrwertsteuer (MwSt.) ist eine Steuer, die unter anderem beim Verkauf von Waren anfällt. Die Mehrwertsteuer ist Teil des Verkaufspreises und wird vom Käufer bezahlt. Der Verkäufer muss die Steuer jedoch an das Finanzamt abführen. Die rechtliche Grundlage hierfür ist im Umsatzsteuergesetz von Germany&rsquo festgelegt

Wie viel Mehrwertsteuer wird berechnet?

Der Mehrwertsteuersatz in Deutschland beträgt im Allgemeinen 19%.

Beispiel: Ein Händler verkauft einen tragbaren Musik-Player in Deutschland für €40. Dieser Preis enthält die Mehrwertsteuer in Höhe von €6,38 (d.h. 19% von €33,62: €33,62 + €6,38 = €40).

Welche Arten von Verkäufen unterliegen der deutschen Mehrwertsteuer?

Insbesondere die folgenden Geschäftsvorfälle unterliegen der deutschen Mehrwertsteuer:

1. Verkauf von Waren aus einem Lager in Deutschland an einen Käufer/Kunden in Deutschland

2. Verkauf von Waren aus einem Lager in einem anderen EU-Land nach Deutschland

Verkäufer, die nicht in der Europäischen Union ansässig sind und Verkäufe tätigen, die der deutschen Mehrwertsteuer unterliegen, müssen sich in Deutschland steuerlich registrieren lassen

 

Kostenlose Erstberatung

Hier können Sie uns eine unverbindliche Anfrage etwa zu unseren Leistungen, Honorarangeboten etc. senden. Kosten entstehen Ihnen hierdurch nicht.

Wir beraten Sie gern per Email oder Telefon:

069 71 67 2 67 0

Anwalt fragen



Datenschutz

Ihre Angaben werden verschlüsselt übertragen, von uns streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.