Jump to content


Kein Wertersatz nach Widerruf bei Prüfung einer Sache

#1

    Rechtsanwalt, Admin

  • Root Admin
  • PipPipPip
  • 827 Beiträge:
  • Gender:Male
Der BGH hat in seinem Urteil vom 03.11.2010 klargestellt, dass ein Verbraucher beim Widerruf eines Fernabsatzvertrages keinen Wertersatz an den Verkäufer zahlen muss, auch wenn es bereits durch die Prüfung zu einer Verschlechterung kommt.

siehe dazu den News-Beitrag

Geschrieben am: 03 November 2010 - 06:04

Jens Liesegang