Jump to content


EU-Kommission: «Hessischer Handkäs» muss künftig aus Hessen kommen

#1

    Rechtsanwalt, Admin

  • Root Admin
  • PipPipPip
  • 827 Beiträge:
  • Gender:Male
Das EU-Gütezeichen "g.g.A." steht für eine enge Verbindung der landwirtschaftlichen Erzeugnisse und Lebensmittel mit dem Herkunftsgebiet. Hersteller, die das EU-Gütezeichen "g.g.A." für den Hessischen Handkäse nutzen wollen, müssen sich an entsprechende Vorgaben halten. Grundsätzlich gilt bei der "geschützten geografischen Angabe", dass mindestens eine der Produktionsstufen ? also Erzeugung, Verarbeitung oder Herstellung ? im Herkunftsgebiet durchlaufen werden muss.Infos zu den Gütesiegeln finden Sie hierhttp://ec.europa.eu/agriculture/quality/schemes/index_de.htm

siehe dazu den News-Beitrag

Geschrieben am: 07 September 2010 - 08:57

Jens Liesegang