Jump to content


Verkaufsvertrag

#1

    Neues Mitglied

  • Mitglieder
  • Pip
  • 1 Beiträge:
Hallo zusammen,
meine Frage ist bezüglich der Erstellung eines Mustervertrages meiner kürzliche gegründenten Firma. Ich plane und installiere Hausautomatisierungssysteme. Darunter versteht man ein System, dass das ganze Haus zentral steuert und kontrolliert in den Bereichen Licht, Klima, Multimedia und Sicherheit. Es werden dazu Geräte von Drittanbietern eingesetzt und meine Hauparbeit besteht in der Planung und Programmierung solcher Systeme. Die Installation ist ehr nur das Anschliessen der Geräte, das Ziehen von Kabeln wird vom Elektriker übernommen.
Was für eine Art von Vertrag sollte ich hier nehmen?

Besten Dank für die Hilfe

Geschrieben am: 14 Januar 2011 - 11:44

Joerg

#2

    Rechtsanwalt, Admin

  • Root Admin
  • PipPipPip
  • 827 Beiträge:
  • Gender:Male
Empfehlenswert wäre es in diesem Falle, Allgemeine Geschäftsbedingungen zu formulieren. Darin werden Regelungen zu Lieferzeit, Zahlungsfristen, Gewährleistung usw. festgeschrieben. Die Einzelheiten eines Auftrages können dann in einem recht kurz gefassten Auftragsformular festgehalten werden. So kann sichergestellt werden, dass Ihre Aufträge immer allgemeine Bestimmungen einbeziehen und die Kunden müssen keinen mehrseitigen Vertrag unterschreiben.

Die AGBs müssten individuell erstellt werden. Einen Ausgangspunkt könnten diese darstellen:

http://www.luebeckonline.com/mustervertraege/agb/handwerk-dienstleistungen/agb-installationsbetriebe.html

Bitte denken Sie aber daran, dass diese AGB nicht für die von Ihnen beschriebenen Gewerke abgefasst worden sind und Änderungen nicht von Ihnen selbst vorgenommen werden sollten.

Bei der Erstellung der AGB sind wir gern behilflich. Einen Auftrag können Sie hier erteilen
http://www.luebeckonline.com/eshop/agb/einkauf-verkauf-dienstleistungen/erstellung-agb-werkleistungen.html

Geschrieben am: 15 Januar 2011 - 04:07

Jens Liesegang