Jump to content


Kaufvertrag bei Immobilienverkauf

#1

    Neues Mitglied

  • Mitglieder
  • Pip
  • 1 Beiträge:
Hallo,
ich möchte mein Haus verkaufen - ohne Makler. Soll ich einen Vorvertrag aufsetzen , wie sieht der aus und was ist allgemein zu berücksichtigen? Wer erstellt den Kaufvertrag, woher kann ich einen bekommen und was kostet der Notar mich als Verkäufer?

Danke und Gruß
Lady Annabell

Geschrieben am: 03 März 2011 - 08:47

LadyAnnabell

#2

    Rechtsanwalt, Admin

  • Root Admin
  • PipPipPip
  • 827 Beiträge:
  • Gender:Male
Kaufverträge, die den Erwerb bzw die Veräusserung von Grundstücken zum Gegenstand haben bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der notariellen Beurkundung. Auch Verträge, die Verpflichtungen zum Abschluss solcher Verträge beinhalten (Vorverträge) sind ohne Beurkundung unwirksam. Entsprechende Verträge erstellt Ihnen ein Notar. Dieser handelt unparteiisch. Ratsam wäre es daher, einen Anwalt zu konsultieren, der Ihre Interessen vertritt. Auch kann den Vertrag aufsetzen. Die Kosten richten sich beim Notar nach der amtlichen Gebührentabelle, die den Kaufpreis zugrundelegt. Mit dem Rechtsanwalt können Sie das Honorar aushandeln.

Geschrieben am: 07 März 2011 - 03:48

Jens Liesegang