Jump to content


Markenrecht

#1

    Neues Mitglied

  • Mitglieder
  • Pip
  • 3 Beiträge:
Hallo,

ich habe für einen Freund und dessen Team einen Team-Namen und Logo entwickelt, wobei der Name sich aus den Anfangsbuchstaben der tatsächlichen Teambezeichnung herleitet und diese immer in Verbindung zusammenstehen und so letztendlich das Logo darstellen.

Nun musste ich leider feststellen, dass es den Namen schon gibt, allerdings mit einem anderen Zusatz wie bei mir.

Der Name ist als solches nicht als Marke eingetragen.

Kann ich ihn nun in meiner Verbindung ohne irgendwelche rechtlichen Konzequenzen befürchten zu müssen weiterhin verwenden?

Vielen Dank für die schnelle Antwort
gadrin

Geändert von gadrin am: 11 April 2011 - 12:31


Geschrieben am: 11 April 2011 - 12:29

gadrin

#2

    Rechtsanwalt, Admin

  • Root Admin
  • PipPipPip
  • 827 Beiträge:
  • Gender:Male
Ohne eine Markenrecherche lässt sich das leider nicht beantworten. Es muss recherchiert werden, ob es bereits identische oder ähnliche angemeldete oder eingetragene Marken gibt.

http://www.luebeckonline.com/eshop/markenanmeldung/europa/deutschland/aehnlichkeitsrecherche-mit-vorauswahl-deutschland.html

Geschrieben am: 11 April 2011 - 07:50

Jens Liesegang

#3

    Neues Mitglied

  • Mitglieder
  • Pip
  • 3 Beiträge:
Ich hatte dazu auf Ihrer Seite hier die kostenlose Markensuche benutzt und es kamen keinerlei Einträge oder ähnliche Einträge dazu. Also nehme ich an, dass dieser Name als solches auch nicht eingetragen ist.

Wenn dies der Fall sein sollte, kann ich dann den Namen bedenkenlos benutzen?

Vielen Dank für die Antwort im voraus.

gadrin

Geschrieben am: 12 April 2011 - 07:48

gadrin

#4

    Rechtsanwalt, Admin

  • Root Admin
  • PipPipPip
  • 827 Beiträge:
  • Gender:Male
Die kostenlose Suche findet nur identische Marken oder solche, in denen das gesuchte Zeichen vollständig vorkommt. Kollisionen kann es aber auch mit Zeichen geben, die schriftlich, klanglich oder begrifflich ähnlich sind. Dazu sollte eine Markenrecherche wie die vorgeschlagene vorgenommen werden. Weiterhin kann sich eine Kollision mit dem von Ihnen bereits gefundenen Zeichen ergeben, wenn es sich um eine Firmierung handelt und diese im geschäftlichen Verkehr für zumindest ähnliche Dienstleistungen verwendet wird.

Geschrieben am: 12 April 2011 - 08:32

Jens Liesegang

#5

    Neues Mitglied

  • Mitglieder
  • Pip
  • 3 Beiträge:
Sehr geehrter Herr Liesegang,

ich danke Ihnen sehr für Ihre schnelle Antwort und fachliche Hilfe und werde nun über eine genaueren Recherche nachdenken.

Vielen Dank und viel Grüße
gadrin

Geschrieben am: 12 April 2011 - 08:46

gadrin