Jump to content


Markenrecht

#1

    Neues Mitglied

  • Mitglieder
  • Pip
  • 2 Beiträge:
Ich importiere kosmetische Produkte wie Duftseifen etc. aus dem EU-Ausland und vertreibe diese unter eigenem Label. Ich würde gern einigen größeren Kunden anbieten, dass diese Firmen meine Seifen als eigene Hausmarke vertreiben dürfen. Das wäre dann ähnlich wie bei einigen Discountern. Gibt es bei solch einer Praxis rechtliche Handicaps für mein Unternehmen?

Geschrieben am: 10 Mai 2011 - 03:05

Achterdecke

#2

    Rechtsanwalt, Admin

  • Root Admin
  • PipPipPip
  • 827 Beiträge:
  • Gender:Male
Ihrer Schilderung entnehme ich, dass es Ihnen vom Hersteller gestattet ist, die Produkte unter Ihrem eignen Label zu vermarkten. Daher sehe ich markenrechtlich kein Problem, wenn Sie diese Produkte an andere Unternehmen weiterverkaufen und ihnen gestatten, die Ware unter deren Marken in den Verkehr zu bringen.

Geschrieben am: 10 Mai 2011 - 03:46

Jens Liesegang

#3

    Neues Mitglied

  • Mitglieder
  • Pip
  • 2 Beiträge:
Lieber Herr Liesegang,

ich bedanke mich ganz ganz herzlich für Ihre superschnelle Antwort zu meiner Frage!

Viele Grüße von

Achterdecke

Geschrieben am: 10 Mai 2011 - 05:07

Achterdecke