Jump to content


Kauf Immobilie Spanien/L'Ampolla

#1

    Neues Mitglied

  • Mitglieder
  • Pip
  • 1 Beiträge:
Hallo. Wir möchten die Immobilie meiner Eltern in Spanien übernehmen/kaufen. Müssen wir uns da an einen Mindestpreis halten, oder können meine Eltern die Liegenschaft an uns verkaufen, wie sie wollen? Wie berechnet sich der Mindestpreis? Vielen Dank schon für die Antworten.

Geschrieben am: 22 November 2011 - 08:41

Rocchi

#2

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PipPip
  • 12 Beiträge:
Guten Tag,

Der Mindestpreis ist in der Regel der sog. Katasterwert der Immobilie, den Sie in dem jährlichen Beleg für die Zahlung der sog. Impuesto de Benes Inmuebles oder kurz IBI (Immobiliensteuer) nachlesen können. Achten Sie aber darauf, dass bei einem zu großen Abstand zwischen Katasterwert und dem normalen Markpreis ein gewisser Verdacht beim Finanzamt entstehen kann.

Der Kaufpreis kann nicht frei festgelegt werden, da natürlich die mit dem Verkauf anfallenden Steuern mit dem beurkundeten Preis verbunden sind und das spanische Finanzamt aufmerksam würde, wenn den Preis zu niedrig läge.

Falls Sie weitere Unterstützung benötigen, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.


Mit freundlichen Grüßen,


Sonia Garcia Ballarin
Abogada LL.M.

Geschrieben am: 23 November 2011 - 12:30

Sonia Garcia