Jump to content


Frage zum Inhalt eines Engagementvertrag/Künstlervertrag

#1

    Neues Mitglied

  • Mitglieder
  • Pip
  • 1 Beiträge:
Hallo,

ich bin Programmgestalter eines Karnevalvereins und habe kürzlich mit meinem Gastspieldirektor darüber "diskutiert", ob in unserem Engagementvertrag zwischen uns (Veranstalter) und dem Künstler zwingend die komplette Anschrift des Künstlers angegeben werden muss oder ob der Name ausreichend ist.

Die Rechnung, die der Künstler ja bei Veranstaltung dabei haben muss, ist ja mit der Anschrift ausgestellt - reicht das aus oder muss der Name auch in dem geschlossenen Engagementvertrag angegeben sein?

Es handelt sich um unsere Karnevalsveranstaltungen (Galasitzungen), wo verschiedene Künstler für einen Auftritt engagiert werden.

Vielen Dank vorab für einen Rat.

Beste Grüße

Marco W.

Geschrieben am: 29 Februar 2012 - 02:08

Marco7777

#2

    Rechtsanwalt

  • Administratoren
  • PipPipPip
  • 249 Beiträge:
  • Gender:Male
Guten Tag,

es gibt keine gesetzlichen Vorschriften über Mindestinhalte eines Vertrages. Der Vertrag sollte halt nur so gestaltet sein, dass die Vertragsparteien eindeutig bestimmbar sind; und dafür benötigt man in aller Regel die Anschrift.

Mit freundlichen Grüßen,
Marco Rössel

Geschrieben am: 07 März 2012 - 12:11

Marco Rössel