Jump to content


Rückgaberecht bei individuell angefertigte Produkte

#1

    Neues Mitglied

  • Mitglieder
  • Pip
  • 1 Beiträge:
Hallo liebes Lübeck Team,
ich möchte einen Onlineshop betreiben bzw. eine Dienstleistung anbieten.
Kann ich mich in den AGB´s davor absichern das der Kunde ein Rückgaberecht hat bei Produkten die Speziell für ihn zusammengebaut wurden wie z.B. PC mit spezieller Ausstattung??


Mfg Alex

Geschrieben am: 22 Juli 2012 - 02:45

TSZoneAG

#2

    Rechtsanwalt

  • Administratoren
  • PipPipPip
  • 249 Beiträge:
  • Gender:Male
Hallo, eine Absicherung in den AGB ist nicht möglich aber auch nicht erforderlich: Gem. § 312d Abs. 4 Nr. 1 BGB besteht gar kein Widerrufsrecht oder Rückgaberecht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden. Ob diese Ausnahme vorliegt, ist aber in jedem Einzelfall zu prüfen. Für einen großen PC-Hersteller (Dell) hat der BGH entschieden, dass keine kundenspezifische Anfertigung vorliegt, weil die einzelnen Komponenten ohne großen Aufwand wieder zerlegt und neu zusammengesetzt werden können.

Geschrieben am: 07 August 2012 - 12:00

Marco Rössel