Jump to content


Krankenhäuser

#1

  • Guests
Bitte !!!!!!

Meine (Schwester) ist im Krankenhaus.
Sie ist ohne besonderem Ereignis ins Krankenhaus gekommen, weil plötzlich bei ihr anfingen die Hände und Beine taub wurden.
Nun ist sie seit einer Woche im Krankenhaus, kann sich nur noch zu 10 % bewegen, ist alleine in einem Einzelzimmer (Gott behüte, dass nichts passiert),
Wird von den Ärzten mies behandelt z.B. allein aufm Gang im Rollstuhl stehen gelassen, und muss eine Woche darauf warten, dass sie überhaupt behandelt wird.

Was kann ich tun?????????

Das kann doch kein Normalzustand sein in einem (eigentlich gutem) Krankenhaus , oder ?

Ich mein, sie ist 17.

Für Ratschläge oder gute Ideen wäre ich sehr glücklich.

Bitte.

Geschrieben am: 09 Dezember 2007 - 08:22

Jennad

#2

    Rechtsanwalt, Admin

  • Root Admin
  • PipPipPip
  • 827 Beiträge:
  • Gender:Male
Falls es Grund zur Beschwerde gibt hilft die Krankenhausaufsicht weiter.

Aufgabe der Krankenhausaufsicht ist es, den ordnungsgemäßen Betrieb der Krankenhäuser zu überwachen und insbesondere die Einhaltung der Mindeststandards gemäß der geltenden Krankenhausbetriebsverordnung zu überwachen.

Eine solche gibt es in der Stadt des Krankenhauses. Einfach danach suchen ...

Geschrieben am: 10 Dezember 2007 - 09:59

Jens Liesegang