Jump to content


Verkauf von Gesellschafteranteilen (GmbH)

#1

  • Guests
Guten Tag,

Ich möchte meine Gesellschafterstellung in einer GmbH kündigen und diese zum Kauf anbieten.

1) Haben die übrigen Gesellschafter das Vorkaufsrecht auf meine Anteile?

2) Kann ich meine Anteile an einen Nichtgesellschafter verkaufen? (Dieser bietet mir das 4 fache des Geldes)

3) Wenn ja, benötige ich dafür die Zustimmung durch den Aufsichtsrat?

4) Habe ich eine Möglichkeit meine Anteile trotz Verweigerung durch den Aufsichtrat und Vorkaufsrecht der Gesellschafter, an einen Nichtgesellschafter zu Veräusern?


Diese Fragen betreffen mich nicht selbst, sondern meinen Vater. Leider hat Er aber keinen Gesellschaftervertrag dieser GmbH zur Hand, deshalb versuche ich an dieser Stelle hier, ein bischen Licht ins Dunkel zu bringen.
Ich weiß, Sie werden mir jetzt sagen, dass wir uns schnellstmöglich einen Vertrag dieser Firma besorgen sollten. Werden wir auch tun.
Aber ich möchte diese Fragen hier trotz alledem stellen und hoffe auf schnelle Antwort.


MfG
Matthias

Geschrieben am: 10 Januar 2008 - 05:07

Matthias

#2

    Rechtsanwalt

  • Administratoren
  • PipPipPip
  • 249 Beiträge:
  • Gender:Male
Hallo,

ich habe gelesen, dass der Gesellschaftsvertrag Ihnen noch nicht vorliegt. Leider ist es aber so, dass es im geschilderten Fall entscheidend auf die Regelungen des Gesellschaftsvertrages ankommt. Regelmäßig ist die Übertragung eines Gesellschaftsanteils an die Zustimmung der Mitgesellschafter oder der Gesellschaft gebunden. Seltener ist auch ein Vorkaufsrecht geregelt. Eine seriöse Beantwortung der Frage ist ohne Satzung kaum möglich. Haben Sie schon versucht, beim Handelsregister Einsicht in die Akte zu verlangen?

Grüße,

Marco Rössel
Rechtsanwalt

Geschrieben am: 10 Januar 2008 - 05:47

Marco Rössel