Jump to content


Internetshop + Ebay Shop Problematik

#1

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PipPip
  • 11 Beiträge:
Guten Tag,

Bevor ich zu meiner Frage oder meinem Anliegen kommen möchte ich Ihnen gerne erst einmal meine Situation schildern.

Ich habe bei ebay über einen kleinen Zeitraum gelegendlich Modellbau Bastelleinen verkauft und habe mich entschlossen ein Kleingewerbe zu eröffnen. Gesagt getan mit der Selbstständigkeit kommt natürlich die Auseinandersetzung mit dem Thema AGBs, Widerrufsrecht, Rückgaberecht und Datenschutz.

Der Verkauf soll zu einem über die Ebay Plattforum und über einen externen Shop laufen.

Ich weiß vernünftige ABGs sind/ können Gold wert sein, nur gibt es in meinem Fall ein kleines Problem. Ich möcht mir ungern irgendwelche Klauseln aus den Fingern saugen oder Muster ABGs herunterladen, das ist mir irgendwo zu unsicher.

Es gibt zwar viele Anbieter die so einen Service anbieten der Preisliche Rahmen liegt dabei bei 500€-1200€. Doch für mich wäre das ein wirklich harter Tobak, da ich mit einen Jährlichen Nettoverdienst von weniger als 3000€ rechne.

Stellt sich zudem meine Hauptsächliche Frage: Benötige ich wirklich 2 AGBs (einmal ebay Shop und einmal der externe Shop)??? Dann bin ich nach Adam Riese nämlich schon bei 1000€-2400€ und das wäre für mich dann erstrecht nicht tragbar. Mein Kleingewerbe möchte ich betreiben weil es mit spaß macht und somit wird sich das alles in einem kleineren Rahmen bewegen.

Ich würde mich freuen wenn ich von Ihnen Ihre Meinung und Ihre Erfahrung dazu bekommen könnte.

Geschrieben am: 03 Februar 2008 - 04:21

Christian88

#2

    Neues Mitglied

  • Mitglieder
  • Pip
  • 4 Beiträge:
Du kannst nicht einfach irgendwelche AGB's zusammen basteln, der Schuss geht garantiert nach hinten los.
eBay ist vom normalen Internet GRUNDSÄTZLICH anders einzustufen, betreff der Widerrufsbelehrung.
Für eBay ist es so gut wie unmöglich rechtssichere Widerrufsbelehrung zu erstellen und von einem der sich in der Materie nicht auskennt, schon dreimal nicht.
Desweiteren wird OFT vergessen dass bei eBay bestimmte Dinge zu beachten sind.
Es gibt Anwälte (aber bitteschön nur einer der sich da auch auskennt und nicht irgendeinen Anwalt) die AGB's und Widerrufsbelehrungen für den Internetshop und eBay für Gesamt so um die 600 Euro machen und diese Investition lohnt sich da eine eine Abmahnung um ein vielfaches teurer wird.

Geschrieben am: 03 Februar 2008 - 04:57

engelchen1702

#3

    Rechtsanwalt, Admin

  • Root Admin
  • PipPipPip
  • 827 Beiträge:
  • Gender:Male
Wir erstellen Ihnen gern AGBs, die Sie sowhol bei eBay als auch einem Shop einsetzen können.

Erstellung AGB für eBay & Online-Shop B2C

Geschrieben am: 03 Februar 2008 - 05:03

Jens Liesegang

#4

    Mitglied

  • Mitglieder
  • PipPip
  • 11 Beiträge:
Danke für Ihre schnelle Antwort Herr Liesegang das Angebot habe ich ganz überlesen.

Das macht dann insgesamt inkl. MwSt. 940,10€ richtig?
Kann in diesem Produkt dann auch festgehalten werden wie das mit den Wiederrufsrecht, Datenschutz und Handhabung von "Modellbau-Sonderanfertigungen" aussieht? Oder verursachen solche Punkte wieder Extrakosten?

Geändert von Christian88 am: 03 Februar 2008 - 05:11


Geschrieben am: 03 Februar 2008 - 05:05

Christian88

#5

    Rechtsanwalt, Admin

  • Root Admin
  • PipPipPip
  • 827 Beiträge:
  • Gender:Male
Das gehört dazu. Wir arbeiten nicht mit versteckten Kosten. Sie sollen dadadurch alles in Punkto AGB und Widerrufsbelehrungen bekommen, was Sie brauchen.

Bruttopreis müsste ich jetzt errechnen. Das steht aber auch am Ende des Bestellprozesses.

Geschrieben am: 03 Februar 2008 - 05:46

Jens Liesegang

#6

    Rechtsanwalt

  • Administratoren
  • PipPipPip
  • 249 Beiträge:
  • Gender:Male
Guten Tag,

in unserer Muster-Datenbank finden Sie auch Muster-AGB, die beide Bereiche (Online-Shop und ebay) anbieten. Wie inzwischen bekannt sein dürfte, gelten bei ebay teilweise höhere Anforderungen (z.B. Widerrufsfrist, Wertersatz). Um zu vermeiden, dass die AGB unnötig kompliziert und womöglich missverständlich werden, gelten diese höheren Anforderungen ebenfalls für den Shop.

http://www.luebeckonline.com/mustervertrae...nternehmer.html

Mit freundlichen Grüßen,

Marco Rössel
Rechtsanwalt

Geschrieben am: 05 Februar 2008 - 10:33

Marco Rössel