Jump to content


Filmproduktionsfahrer Fahrtenbuch

#1

    Neues Mitglied

  • Mitglieder
  • Pip
  • 0 Beiträge:
Hallo
Muss ich als Filmproduktionsfahrer dem sein Arbeitswerkzeug, Sponsoring oder Leihwagen, zu Verfügung gestellt wird ein Fahrtenbuch führen oder nicht? Diese Frage kann mir nach ca 12 Jahren kein einziger Filmgeschäftsführer eindeutig beantworten. Der eine will ein Fahrtenbuch der andere nicht. Es geht hier um gesponserte Fahrzeuge und oder Leihwagen, also Fahrzeuge die nicht zum Privatvermögen der Produktion gehören. Diese werden auch in der Regel nicht länger als 2 Monate genutzt, so lange wie die Produktion eben dauert.

Geschrieben am: 18 Juni 2015 - 02:48

frogger66

#2

    Rechtsanwalt

  • Administratoren
  • PipPipPip
  • 249 Beiträge:
  • Gender:Male
Guten Tag,

ein Fahrtenbuch ist üblicherweise erforderlich, um gegenüber dem Finanzamt die ausschließlich gewerbliche Nutzung eines Fahrzeugs zu belegen. Ob das im Einzelfall erforderlich oder angemessen ist, können wir nicht einschätzen. Jedenfalls darf der Auftraggeber Ihnen vertraglich die Pflicht auferlegen, ein Fahrtenbuch zu führen.

Mit freundlichen Grüßen,
Marco Rössel

Geschrieben am: 24 Juni 2015 - 11:02

Marco Rössel