Jump to content


Austritt Partnerschaftsgesellschaft

#1

    Neues Mitglied

  • Mitglieder
  • Pip
  • 0 Beiträge:
Ich möchte aus einer Partnerschaftsgesellschaft, die ich mitgegründet habe, austreten. Die Gesellschaft bleibt ohne mich bestehen. Regelungen über Abfindung, Gewinnanteil o.ä. sind nicht zu treffen. Wie ist das korrekte Prozedere?

Geschrieben am: 29 Mai 2017 - 10:22

vkv

#2

    Rechtsanwalt

  • Administratoren
  • PipPipPip
  • 249 Beiträge:
  • Gender:Male
Guten Tag, maßgeblich ist der bestehende Gesellschaftsvertrag der Partnerschaftsgesellschaft. Auf dessen Basis müsste dann eine Vereinbarung zum Ausscheiden vorbereitet werden. Sofern Sie keine Abfindung erhalten, sollte auch das geregelt sein. Abschließend muss das Ausscheiden beim Registergericht angemeldet werden. Gerne beraten wir Sie zur konkreten Abwicklung. Mit freundlichen Grüßen, Marco Rössel, Rechtsanwalt

Geschrieben am: 30 Mai 2017 - 08:22

Marco Rössel