Jump to content


§ 4 Lieferung & Gefahrübergang - Verständnisfrage Mustertext

#1

    Neues Mitglied

  • Mitglieder
  • Pip
  • 2 Beiträge:
Liebes RA-Team Liesegang & Partner,

ich habe über ihren AGB-Generator für unseren zukünftigen Online-Shop die AGBs erstellt und bin damit schon sehr zufrieden. Allerding habe ich aus den AGBs eines anderen Online-Shops einen Absatz unter §4 hinzugefügt, weil uns die Regelung für die Übernahme erfolgsloser Zustellversuche sehr wichtig ist. Bei unserem Versand handelt es sich teilweise um Speditionsversand mit den entsprechend hohen Kosten. Der hinzugefügte Absatz lautet wie folgt:

(4) Sendet das Transportunternehmen die versandte Ware an den Verkäufer zurück, da eine Zustellung beim Kunden nicht möglich war, trägt der Kunde die Kosten für den erfolglosen Versand. Dies gilt nicht, wenn der Kunde den Umstand, der zur Unmöglichkeit der Zustellung geführt hat, nicht zu vertreten hat oder wenn er vorübergehend an der Annahme der angebotenen Leistung verhindert war, es sei denn, dass der Verkäufer ihm die Leistung eine angemessene Zeit vorher angekündigt hatte. Ferner gilt dies im Hinblick auf die Kosten für die Hinsendung nicht, wenn der Kunde sein Widerrufsrecht wirksam ausübt. Für die Rücksendekosten gilt bei wirksamer Ausübung des Widerrufsrechts durch den Kunden die in der Widerrufsbelehrung des Verkäufers hierzu getroffene Regelung.

Bei dem rot markierten Absatz verstehe ich allerdings leider die Einschränkung nicht. Könnten Sie mir diese bitte erläutern?! Wann gilt diese Ausnahme?!

Besten Dank für Ihre Unterstützung,
Carstanja

Geschrieben am: 27 Juli 2019 - 12:06

carstanja

#2

    Rechtsanwalt

  • Administratoren
  • PipPipPip
  • 250 Beiträge:
  • Gender:Male
Guten Tag. Ich bitte um Verständnis dafür, dass nur spekulieren können, was der andere Online-Shop mit seinen Formulierungen meint. Ich denke, die Einschränkung bezieht sich nur auf die davor stehende vorübergehende Verhinderung der Annahme; diese soll dann keine Entschuldigung sein, wenn die LIeferung angekündigt war.

Geschrieben am: 29 Juli 2019 - 03:59

Marco Rössel

#3

    Neues Mitglied

  • Mitglieder
  • Pip
  • 2 Beiträge:
Besten Dank für diese Antwort.
Viele Grüße,
carstanja

Geschrieben am: 30 Juli 2019 - 11:22

carstanja