Jump to content


Lübecks Muster f. Widerrufserklärung auf Ebay. Fehler?

#1

    Neues Mitglied

  • Mitglieder
  • Pip
  • 5 Beiträge:
Unter:
http://kuerzer.de/QK75RZY4Z
findet sich ein Muster für die Widerrufserklärung auf Ebay.
Dort heißt es u.a.:

"Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten."

Diese Formulierung widerspricht sich selbst.
Entweder man muss für die durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung Wertersatz leisten, oder eben nicht.
Darüber hinaus kann der erste Satz abgemahnt werden, da ein Wertersatz für eine Verschlechterung der Sachen in Folge bestimmungsgemäßer Ingebrauchnahme auf Ebay nicht verlangt werden kann, da aus technischen Gründen dort diese Klausel nicht vor Vertragsschluss in Textform mitgeteilt werden kann.
Falls ich dies falsch auffasse bitte ich um kurze Erklärung. Danke
Gruß Michael

Geschrieben am: 16 September 2008 - 12:00

Michael

#2

    Rechtsanwalt

  • Administratoren
  • PipPipPip
  • 249 Beiträge:
  • Gender:Male
Guten Abend,

vielen Dank für den Hinweis. Sie haben natürlich Recht: von den beiden zitierten Sätzen kann immer nur einer verwendet werden, sonst macht die Sache keinen Sinn.

Grüße,

Marco Rössel
Rechtsanwalt

Geschrieben am: 16 September 2008 - 05:35

Marco Rössel