Jump to content


ALG 2

#1

    Neues Mitglied

  • Mitglieder
  • Pip
  • 2 Beiträge:
  • Gender:Female
Hallo,
die 22jährige Tochter meines Lebensgefährten lebt seit einem Jahr, nach kläglich gescheiteten Versuch auf eignen Beinen zu stehen, wieder bei ihrer Mutter.
Nach einem Diebstahl bei ihrem Arbeitsgeber im Dezember 2007, ist sie arbeitslos und bekam ALG.
Nun läuft das ALG aus. Sie behaupet sie bekämme kein Harz 4 weil sie bei ihrer Mutter lebt, die berufstätig ist.

Frage:
Stimmt das so?
Und müssen die Eltern sie jetzt wieder unterstützen, obwohl sie ja erwerbsfähig ist, aber leider zu faul?

Vielen Dank
Anna123

Geschrieben am: 19 September 2008 - 10:59

Anna123

#2

    Rechtsanwalt

  • Administratoren
  • PipPipPip
  • 249 Beiträge:
  • Gender:Male
Guten Tag,

einen guten Überblick zum Arbeitslosengeld finden Sie auf den Internetseiten der Agentur für Arbeit: [url="http://www.arbeitsagentur.de/Navigation/zentral/Buerger/Arbeitslos/Alg-II/Alg-II-Nav.html"]http://www.arbeitsagentur.de/Navigation/ze...Alg-II-Nav.html[/url].

Mit freundlichen Grüßen,

Marco Rössel
Rechtsanwalt

Geschrieben am: 19 September 2008 - 11:06

Marco Rössel