Jump to content


Beginn der Widerrufsfrist und Abmahnung

#1

    Neues Mitglied

  • Mitglieder
  • Pip
  • 6 Beiträge:
Sehr geehrte Forenteilnehmer,

im Zuge der Änderung der BGB-InfoV ist bei Verkäufen über Internetauktionen (bspw. über ebay) wohl im Rahmen der Widerrufsbelehrung auch darauf hinzuweisen, dass die Widerrufsfrist auch erst mit "Erfüllung der Informationspflichten nach § 312e Abs. 1 S. 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV beginnt".

Handelt es sich dabei um ein Muss?

Und wenn ja, wäre eine Zuwiderhandlung im Wettbewerbsrecht abmahnbar?

Ich bedanke mich im voraus für Ihre Ansichten.

Geschrieben am: 21 Oktober 2008 - 07:18

BFAB2007