Jump to content


Anspruch auf Arbeitslosengeld?

#1

    Neues Mitglied

  • Mitglieder
  • Pip
  • 1 Beiträge:
Hallo,

meinem Mann wurde heute verbal zum Jahresende "gekündigt". Der 31.12.08 ist aber auch der Zeitpunkt des Ablaufs seines befristeten Arbeitsvertrages. Nun meine Frage:

Hat man nach Ablauf eines befristeten Arbeitsvertrages einen Anspruch auf Arbeitslosengeld? Oder ist die Voraussetzung für Arbeitslosengeld eine vorherige Kündigung?
Welche finanziellen Hilfen gibt es?

Um eine schnelle Antwort wäre ich [b]sehr dankbar[/b]!

Viele Grüße

Bibi

Geschrieben am: 30 Oktober 2008 - 09:20

Bibi31074

#2

    Rechtsanwalt

  • Administratoren
  • PipPipPip
  • 249 Beiträge:
  • Gender:Male
Hallo,

ich weiß nicht, ob die Anfrage noch aktuell ist. Jedenfalls hängt nach meiner Kenntnis der Anspruch auf Arbeitslosengeld nicht davon ab, ob ein Arbeitsvertrag gekündigt wurde oder ob dieser wegen Ablauf der Befristung endet. Wegen der Voraussetzungen für den Bezug von Arbeitslosengeld können Sie sich auch gut auf den Internetseiten der Agentur für Arbeit informieren.

MIt freundlichen Grüßen,

Marco Rössel
Rechtsanwalt

Geschrieben am: 11 November 2008 - 04:57

Marco Rössel