Jump to content


Mietzahlung für angefangenen Monat

#1

    Neues Mitglied

  • Mitglieder
  • Pip
  • 1 Beiträge:
Hallo,

ich habe einer Familie meine Eigentumswohnung vermietet. Nachdem diese nur ab und an Miete zahlten wollen Sie nun endlich ausziehen. Da die Kündigung der Mieter nur von der Frau unterschrieben ist und nicht von beiden mietern ist diese rechtlich nicht wirksam. Ich habe nun einen Aufhebungdvertrag zwischen den Mietern und mir mit Mietende 5.12.gemacht.
Frage 1: Muß ich die Miete vom 1.-5.12. tageweise berechnen?
Frage 2: Ist der Aufhebungsvertrag wirksam, wenn nur ein Mieter unterschreibt? Der Mietvertrag wurde von beiden unterschtrieben.

Vielen Dank für die Hilfe

Geschrieben am: 12 November 2008 - 01:49

Nadine

#2

    Rechtsanwalt

  • Administratoren
  • PipPipPip
  • 249 Beiträge:
  • Gender:Male
Guten Tag,

ich denke dass Sie die Miete anteilig berechnen müssen. Und Sie sollten sich den Aufhebungsvertrag von beiden Ehegatten (?) unterschreiben lassen. Damit vermeidet man den Streit, ob eine Bevollmächtigung vorliegt oder die Vereinbarung in den Bereich des § 1357 BGB fällt (wohl nicht), der eine Vertretung der Ehegatten zueinander regelt.

Mit freundlichen Grüßen,

Marco Rössel
Rechtsanwalt

Geschrieben am: 13 November 2008 - 01:56

Marco Rössel