Jump to content


Altersteilzeit öffentlicher Dienst-AG verweigert Zustimmung

#1

    Neues Mitglied

  • Mitglieder
  • Pip
  • 1 Beiträge:
Nach 16 Jahren öffentlicher Dienst beantragte ich (56 Jahre) leztes Jahr 2007 Altersteilzeit (ab 60 Jahre). Der AG lehnte ab. Begründung zu teuer. Kollegen durften 1 Jahr vorher Altersteilzeit beantragen. August 2008 habe ich neuen Antrag gestellt. Bis heute keine Antwort.
Es gibt genügend Kollegen in meiner Abteilung die mich ersetzen können. Habe ich Chancen auf einen Rechtsanspruch?

Dank in vorraus

Gruss Tantelisbet

Geschrieben am: 20 November 2008 - 12:23

Tantelisbet

#2

    Rechtsanwalt

  • Administratoren
  • PipPipPip
  • 249 Beiträge:
  • Gender:Male
Guten Abend,

ohne genaue Aussagen zu den detaillierten Verhältnissen beim Arbeitgeber ist eine Einschätzung kaum möglich. Da es sich um ein wirklich wichtiges Thema für Sie handelt, kann ich Ihnen aber nur empfehlen, einen fachkundigen Anwalt bei sich vor Ort mit einer Prüfung zu beauftragen, selbst wenn das einiges kostet.

Mit freundlichen Grüßen,
Marco Rössel

Geschrieben am: 20 November 2008 - 05:51

Marco Rössel