Jump to content


Kündigung Untermietvertrag

#1

    Neues Mitglied

  • Mitglieder
  • Pip
  • 1 Beiträge:
Hallo,

ich habe folgendes Probelm bzw. Frage:

zur Zeit wohne ich als Untermieter in einem möbelierten Zimmer, in einer Wohnung mit dem Hauptmieter zusammen. Der Hauptmieter und ich haben einen vorgedruckten Untermietvertrag. Aus dem Vertrag geht hervor, dass ein Mietverhältnis vom 01.09.2008 bis zum 1.05.2009 besteht. Bezgl. der Kündiung ist keine besondere Frist formuliert worden.
Da zwischen meinem Vermieter und mir, persönliche Probleme bestehen, möchte ich gerne so schnell wie möglich ausziehen. Ist es daher richtig, dass bei einer Untermiete eines möblierten Zimmers nur eine Kündigungsfrist von 2 Wochen besteht, welche bis zum 15. des Monats eingehalten werden muss?? Oder gilt die Kündigungsfrist von 3 Monaten?!

In dem Vertrag, steht nicht dass mein Zimmer möbeliert ist. Es wurde aber mündlich vereinbart, dass das Zimmer nur möbeliert zu vermieten ist.

Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen. Vielen Dank

Geändert von Ana am: 08 Dezember 2008 - 12:30


Geschrieben am: 08 Dezember 2008 - 12:27

Ana

#2

    Rechtsanwalt

  • Administratoren
  • PipPipPip
  • 249 Beiträge:
  • Gender:Male
Guten Tag,

die Frage ist leider nicht so einfach zu beantworten. Zunächst wird nicht klar, ob Sie sich mit dem Haupt-Vermieter oder dem Unter-Vermieter nicht verstehen. Dann schreiben Sie selbst, dass die Vermietung eines möblierten Zimmers nicht schriftlich vereinbart ist; gilt dies für beide Mietverhältnisse.

Die kürzere Kündigungsfrist gilt außerdem nur für möblierte Einliegerwohnungen, d.h. die Wohnung muss bereits räumlich in die Wohnung des Vermieters integriert sein. Ob das so ist, kann ich nicht beurteilen.

Mit freundlichen Grüßen,

Marco Rössel
Rechtsanwalt

Geschrieben am: 10 Dezember 2008 - 10:50

Marco Rössel