Jump to content


Gewährleistung Autoverkauf

#1

    Neues Mitglied

  • Mitglieder
  • Pip
  • 2 Beiträge:
Hallo liebe Forengemeinde,

habe eine Frage zu der Gewährleistung bei einem Gebrauchtwagenverkauf.

Im Jahr 2002 habe ich einen Neuwagen gekauft. Diesen habe ich von 2002 an bis März 2009 auch ausschliesslich privat auf meinen Namen gefahren.
Ende März 2009 habe ich mir einen neuen gekauft und den "alten" auf meine Firma angemeldet (für Postfahrten usw.)

Wie sieht es nun mit der Gewährleistung aus, wenn ich den Wagen verkaufen möchte? Muss die Firma, obwohl Sie den Wagen erst 3 Monate auf Ihren Namen hat, eine Gewährleistung geben? Was wäre, wenn ich den Wagen privat wieder aus der Firma herausnehme und weiterverkaufe??

Vielen Dank schonmal vorab für die Antworten.

Geändert von oskarman am: 18 Juni 2009 - 09:30


Geschrieben am: 18 Juni 2009 - 09:28

oskarman

#2

    Rechtsanwalt

  • Administratoren
  • PipPipPip
  • 249 Beiträge:
  • Gender:Male
Guten Tag,

aus Ihrer Anfrage wird leider nicht ganz deutlich, wie das verhältnis zwischen Ihnen und Ihrer Firma ist: Handelt es sich um ein Einzelunternehmen oder eine Personengesellschaft oder eine Kapitalgesellschaft?

Ich gehe aber zunächst aus, dass Sie persönlich weiterhin Eigentümer sind. Wer Halter ist, spielt hierfür keine Rolle. Sie könnten das Fahrzeug der Firma ja auch vorübergehend zur Nutzung überlassen haben.

Mit freundlichen Grüßen,
Marco Rössel

Geschrieben am: 18 Juni 2009 - 01:18

Marco Rössel