Jump to content


Einzelunternehmen in UG umwandeln - Gewinn als Stammkapital möglich?

#1

    Neues Mitglied

  • Mitglieder
  • Pip
  • 2 Beiträge:
Guten Abend,

ich bin mit meiner Überlegung dabei mein bestehendes Einzelunternehmen vollständig in einer UG umzuwandeln. Hierbei stellt sich aktuell für mich die Frage, ob im Rahmen der Umwandlung es möglich ist, den zum Zeitpunkt erwirtschaftlichen Gewinn aus der Einzelunternehmen (z.B. 6.000 EUR) als Stammkapital Notariel zur Gründung der Unternehmergesellschaft im Rahmen der Übertragung, einfließen zu lassen.

Lt. GmbHG heißt es ja das die Stammeinlage der UG zum Zeitpunkt der Gründung in BAR erbracht werden muss - Sacheinlagen sind nciht möglich.

Wie jedoch verhält es sich jedoch in diesem Falle!

Ist eine Übertragung des betr. Gewinn aus der EU möglich?
Wenn JA - Was ist hierbei zu beachten?
Wie geht ma hierbei vor?

Geschrieben am: 22 Juli 2009 - 08:42

mberwe
Gruß aus Köln
MBerwe

#2

    Rechtsanwalt, Admin

  • Root Admin
  • PipPipPip
  • 827 Beiträge:
  • Gender:Male
Das wird so nicht gehen. Umwandlungen sind nur in Fällen mglich, in denen das UmwG dies vorsieht. Ein Einzelunternehmen kann nicht in eine GmbH umgewandelt werden, also auch nicht in eine UG.

Ein Einzelunternehmen könnte nur im Rahmen einer Sacheinlage in eine GmbH eingebracht werden. Nach § 5a Absatz 2 Satz 2 GmbHG sind bei der Gründung einer UG aber Sacheinlagen ausgeschlossen.

Geschrieben am: 23 Juli 2009 - 07:35

Jens Liesegang

#3

    Neues Mitglied

  • Mitglieder
  • Pip
  • 3 Beiträge:
[quote name='Jens Liesegang' timestamp='1248374120' post='1538']
Das wird so nicht gehen. Umwandlungen sind nur in Fällen mglich, in denen das UmwG dies vorsieht. Ein Einzelunternehmen kann nicht in eine GmbH umgewandelt werden, also auch nicht in eine UG.
[/quote]

Aber er kann doch sein Einzelunternehmen einfach beim Gewerbeamt löschen lassen (Beendigung der gewerblichen Tätigkeit) und dann die Neugründung seiner u.G. über einen Notar beantragen.
Kommt doch auf dasselbe raus. Also wo ist hier das Problem ?

Geändert von JHH am: 25 Juni 2012 - 01:28


Geschrieben am: 25 Juni 2012 - 12:55

JHH