Jump to content


Vertretung Vor Dem Arbeitsgericht

#1

    Neues Mitglied

  • Mitglieder
  • Pip
  • 1 Beiträge:
Angenommen eine Frau klagt gegen Ihren ehemaligen Arbeitgeber.
Sie ist aber juristisch nicht bewandert. Darf Sie sich durch Ihren
Ehemann vor dem Arbeitsgericht vertreten lassen?
Wenn ja, ist der Mann dann statt Ihrer da oder mit Ihr zusammen
(so wie es bei Anwälten üblich ist) ?
Geht das auch, wenn die Gegenseite den Ehemann als Zeugen benannt hat?

Geschrieben am: 19 Mai 2010 - 10:56

Miraculix