Jump to content


Beratervertrag Mit Nicht Inländern

#1

    Neues Mitglied

  • Mitglieder
  • Pip
  • 1 Beiträge:
Guten Abend

Ich würde gerne mit einer deutschen Firma einen Beratervertrag mit Pauschale abschließen. Ich bin aus Österreich. Brauch ich hierfür eine UID Nummer? Wenn ja in Österreich oder Deutschland. Ist das Geschäft Umsatzsteuerpflichtig? Was ist sonst noch zu beachten?

Vielen Dank
Gerald Saurugg

Geändert von SGerald am: 28 September 2010 - 06:34


Geschrieben am: 28 September 2010 - 06:33

SGerald

#2

    Steuerberater, LÜBECK

  • Administratoren
  • PipPipPip
  • 34 Beiträge:
  • Gender:Male
Guten Tag,

sofern Lieferungen oder Dienstleistungen zwischen in der EU ansässigen Unternehmen erfolgen, ist eine USt-Id-Nr. erforderlich. Wenn die Gesellschaft ihren Sitz in Österreich hat, erhält diese nur von Österreich eine USt-Id-Nr.. Ob die zu erbringenden Leistungen der Umsatzsteuer unterliegen, und wenn ja, in welchem Staat, ist nicht ohne weiteres feststellbar. Hierzu ist die Leistungen genau zu prüfen. Was wird von wem wo erbracht und für wen? Hierzu würde ich in jedem Falle professionelle Unterstützung einholen.

Mfg

Geschrieben am: 29 September 2010 - 08:31

Bruno