Befristeter Arbeitsvertrag (sachlicher Grund)

... Beginn Ausschnitt ...

Erklärung zu diesem Muster:

Bei diesem Muster handelt es sich um einen befristeten Arbeitsvertrag mit Sachgrund. Als Grund der Befristung kommen insbesondere in Betracht:

1. der betriebliche Bedarf an der Arbeitsleistung nur vorübergehend besteht,

2. die Befristung im Anschluss an eine Ausbildung oder ein Studium erfolgt, um den Übergang des Arbeitnehmers in eine Anschlussbeschäftigung zu erleichtern,

3. der Arbeitnehmer zur Vertretung eines anderen Arbeitnehmers beschäftigt wird,

4. die Eigenart der Arbeitsleistung die Befristung rechtfertigt,

5. die Befristung zur Erprobung erfolgt,

6. in der Person des Arbeitnehmers liegende Gründe die Befristung rechtfertigen,

7. der Arbeitnehmer aus Haushaltsmitteln vergütet wird, die haushaltsrechtlich für eine befristete Beschäftigung bestimmt sind, und er entsprechend beschäftigt wird oder

8. die Befristung auf einem gerichtlichen Vergleich beruht.

In § 2 des nachfolgenden Musters ist daher noch einer zur Befristung geeigneter Grund einzutragen.

Allgemeine Informationen zur Befristung erhalten Sie auf dem folgenden Link:

www.luebeckonline.com/mustervertraege/arbeitsrecht/arbeitsvertraege/befristeter-arbeitsvertrag/informationen-zu-befristeten-arbeitsverhaeltnissen.html

zwischen

___________________ (Name/ Firmierung)

___________________ (Anschrift)

– Arbeitgeber –

und

____________________ (Vor- und Nachname)

____________________ (Anschrift)

– Arbeitnehmer –

wird folgender Vertrag geschlossen:

§ 1 Beginn des Arbeitsverhältnisses/Tätigkeit

Der Arbeitnehmer wird ab dem _________ als _________________________ in ______________ eingestellt. Die einzelnen zum Aufgabenbereich gehörenden Tätigkeiten ergeben sich aus der als Anlage 1 beigefügten, zum Vertrag gehörenden Stellenbeschreibung.

§ 2 Befristung/Beendigung des Arbeitsverhältnisses

Das Arbeitsverhältnis endet mit Ablauf des _____________, ohne dass es einer ausdrücklichen Kündigung bedarf. Die Befristung erfolgt aus folgenden Gründen:

_________________________________________

Als Probezeit werden ____ Wochen/Monate vereinbart. Während dieser Zeit kann das Arbeitsverhältnis unter Einhaltung einer Frist von 2 Wochen gekündigt werden.

Während der Befristung ist eine ordentliche Kündigung des Arbeitsvertrages für beide Seiten unter Einhaltung einer Frist von ________ möglich.

§ 3 Arbeitszeit

Die regelmäßige Arbeitszeit richtet sich nach der betriebsüblichen ...

... Ende Ausschnitt ...

Dieses Dokument kaufen

9,80 EUR (zzgl. MwSt.)

 Dieses Dokument jetzt kaufen

Unbegrenzter Zugang zu allen Dokumenten.


Zugang zu allen Dokumenten kaufen

Sie haben bereits einen Zugang? Melden Sie sich hier bitte an.



Kostenloses Support-Forum: Unsere Anwälte beantworten gern Ihre Fragen zu "Befristeter Arbeitsvertrag (sachlicher Grund)" in unserem ExpertenForum.

Sofort downloaden und anpassen: Alle Verträge können Sie gleich nach dem Kauf in den üblichen Programmen bearbeiten und anpassen.

Kompetente Beratung durch unsere Rechtsanwälte: Falls Sie das Dokument "Befristeter Arbeitsvertrag (sachlicher Grund)" oder einen anderen Vertrag bzw. Vorlage anwaltlich anpassen wollen stehen Ihnen unsere Rechtsanwälte gern zur Verfügung. Fragen Sie uns nach einem Kostenvoranschlag!