☎ 069 71 67 2 67 0
US  EU  ES

Beratervertrag

Erklärung zu diesem Mustervertrag:

Bei diesem Beratervertrag handelt es sich um einen Standardvertrag. Der Berater wird als freier Mitarbeiter eingestellt, so dass der Berater keinen Weisungen unterliegt und bei der Bestimmung der Arbeitszeit und des Arbeitsortes frei ist.

Zwischen 

___________________________ (Name/ Firmierung)

___________________________ (Anschrift)

- nachfolgend Auftraggeber -

und Herrn/Frau

___________________________ (Vor- und Nachname)

___________________________ (Anschrift)

- nachfolgend Berater -

wird folgender Beratervertrag vereinbart:

§ 1 Tätigkeit und Aufgabengebiet

(1) Der Berater wird für den Auftraggeber tätig sein. Seine Tätigkeit besteht insbesondere in der Beratung des Auftraggebers auf dem Gebiet ___________________.

(2) Der Berater steht in keinem Angestelltenverhältnis zum Auftraggeber.

(3) Der Berater ist in der Bestimmung seines Arbeitsortes und seiner Arbeitszeit frei. Er verpflichtet sich aber, für den Auftraggeber wöchentlich ___ Stunden tätig zu sein.

§ 2 Vergütung

(1) Der Berater erhält für seine Tätigkeit ein Stundenhonorar von ________Euro, soweit er mehrwertsteuerpflichtig ist, zzgl. Mehrwertsteuer. Das Honorar wird jeweils bis zum ________ eines Monats für den vorangegangenen Monat abgerechnet.

(2) Steuern und Sozialabgaben führt der Berater selbst ab. Ansprüche auf Urlaub und Vergütungsfortzahlung bestehen nicht.

§ 3 Aufwendungsersatz

(1) Die Firma ersetzt dem Berater die erforderlichen und nachgewiesenen Aufwendungen für Reisen, Telefon und Porto, die in Ausübung seiner Aufgaben im Rahmen dieses Vertrages entstehen, bis zu einer Höhe von ___________ Euro monatlich.

(2) Der Berater wird seine Aufwendungen monatlich, spätestens bis zum Werktag des nachfolgenden Monats abrechnen.

§ 4 Treuepflicht

(1) Der Berater verpflichtet sich, über alle ihm während seiner Tätigkeit für beim Auftraggeber bekannt gewordenen Geschäfts- und Betriebsgeheimnisse während und nach Beendigung des Vertragsverhältnisses Stillschweigen zu bewahren.

(2) Der Berater verpflichtet sich, während der Dauer des Vertragsverhältnisses nicht für ein Unternehmen tätig zu sein, das mit dem Auftraggeber in Wettbewerb steht. Davon ausgenommen ist die Tätigkeit für folgende Unternehmen: ______________________

§ 5 Vertragsdauer

(1) Der Berater nimmt die Beratungstätigkeit am __________ auf. Dieser Vertrag läuft auf die Dauer von _________ Jahr(en) und endet, falls die Vertragsparteien sich nicht spätestens 3 Monate vor Ablauf auf eine Verlängerung einigen, mit Vertragsablauf, ohne dass es einer Kündigung bedarf.

oder

(1) Der Berater nimmt seine Beratungstätigkeit am _____________ auf. Der Vertrag kann ohne Angabe von Gründen spätestens am 15. eines Monats zum Schluss des Kalendermonats gekündigt werden. Das Recht zur außerordentlichen Kündigung aus wichtigem Grund bleibt unberührt.

(2) Jede Kündigung hat schriftlich zu erfolgen.

§ 6 Sonstiges

(1) Gerichtsstand ist ___________________.

(2) Sonstige Vereinbarungen bestehen nicht.

(3) Änderungen und Ergänzungen bedürfen der Schriftform. Dies gilt nicht für individuelle Vertragsabreden i. S. v. § 305b BGB mit einem vertretungsbefugten Vertreter des Auftraggebers. Im Übrigen kann das Formerfordernis nicht durch mündliche Vereinbarung, konkludentes Verhalten oder stillschweigend außer Kraft gesetzt werden.

(4) Nichtigkeit oder Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen dieses Vertrages berühren die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Sie haben nicht die Nichtigkeit oder Unwirksamkeit des gesamten Vertrages zur Folge.

______________, den ________                              __________________, den _________

________________________                                  ________________________

Auftraggeber                                                               Berater

Das vollständige Dokument können Sie nach dem Kauf sehen und als Worddokument (.docx) speichern und bearbeiten.

9,80 EURDieses Einzeldokument jetzt kaufen
49,00 EURZugang zu allen Dokumenten kaufen

zzgl. MwSt., garantiert keine Folgekosten, zeitlich unbeschränkter Zugang

Weitere Informationen zur Mustervertragsdatenbank

Sie haben bereits einen Zugang? Melden Sie sich bitte hier an.



TÜV zertifizierter Kaufprozess für Beratervertrag

Kostenloses Hilfe-Forum: Unsere Anwälte beantworten gern Ihre Fragen zu "Beratervertrag" in unserem HilfeForum.

Sofort downloaden und anpassen: Alle Verträge können Sie gleich nach dem Kauf in den üblichen Programmen (z.B. Word) bearbeiten und anpassen.

Kompetente Beratung durch unsere Rechtsanwälte: Falls Sie das Dokument "Beratervertrag" oder einen anderen Vertrag bzw. Vorlage anwaltlich anpassen wollen stehen Ihnen unsere Rechtsanwälte gern zur Verfügung. Fragen Sie uns nach einem Kostenvoranschlag!