☎ 069 71 67 2 67 0
US  EU  ES

Arztvertrag

Behandlungsvertrag mit Privatpatienten

Zwischen ...,
geb. am ...,
wohnhaft ...,
ledig/verheiratet/geschieden,
- im folgenden Patient -

und ...

- im folgenden Arzt -

wird hiermit ein Behandlungsvertrag geschlossen. Für das Honorar gilt die Gebührenordnung für Ärzte in der jeweils gültigen Fassung.

Der Patient teilt ausdrücklich mit, in der ... privat versichert zu sein. Gegebenenfalls kommt die Beihilfe der Stadt/des Landes/des Bundes ... für die Behandlungskosten auf. Unabhängig vom Eintreten der Krankenversicherung/der Beihilfe haftet der Patient persönlich für die Kosten der von ihm gewünschten medizinischen Behandlung.

..., den ...

...    ...
 (Unterschrift des Patienten)    (Unterschrift des Arztes)


Behandlungsvertrag mit Patienten in der gesetzlichen Krankenversicherung

Herr/Frau ...,    (Arztstempel)
geb. am ...,
wohnhaft ...,
ledig/verheiratet/geschieden.

Hiermit versichert o. g. Patient, die Versichertenkarte/den Krankenschein innerhalb von 10 Tagen dem behandelnden Arzt vorzulegen.

Für den Fall, dass der Patient die Versichertenkarte/den Krankenschein nicht rechtzeitig vorlegt, wünscht er eine ärztliche Behandlung als Privatpatient. Für das Honorar gilt dann die Gebührenordnung der Ärzte in der jeweils gültigen Fassung.

..., den ...

...
(Unterschrift des Kassenpatienten)


Behandlungs-/Honorarvertrag mit Privatpatienten

Zwischen ...
geb. am ...,
wohnhaft ...,
ledig/verheiratet/geschieden
- im folgenden Patient -

und ...

wird hiermit ein Behandlungsvertrag abgeschlossen.

Für die Höhe des Honorars wird in Abweichung von der Gebührenordnung Folgendes vereinbart:

Der Patient zahlt die Gebührensätze des Gebührenverzeichnisses mit einem Steigerungsfaktor von ... .

Der Patient teilt ausdrücklich mit, in der ... privat versichert zu sein. Dem Patienten ist bekannt, dass eine Erstattung der Vergütung durch die kostenerstattenden Stellen möglicherweise nicht in vollem Umfang gewährleistet ist und dass die Erstattungsansprüche auf die reguläre Vergütungshöhe der GOÄ begrenzt sein können.

Unabhängig vom Eintreten der Krankenversicherung/der Beihilfe haftet der Patient persönlich für die Kosten der von ihm gewünschten medizinischen Behandlung.

Dem Patienten wurde ein Exemplar dieser Vereinbarung ausgehändigt.

..., den ...

...    ...
(Unterschrift des Patienten)    (Unterschrift des Arztes)


Das vollständige Dokument können Sie nach dem Kauf sehen und als Worddokument (.docx) speichern und bearbeiten.

9,80 EURDieses Einzeldokument jetzt kaufen
49,00 EURZugang zu allen Dokumenten kaufen

zzgl. MwSt., garantiert keine Folgekosten, zeitlich unbeschränkter Zugang

Weitere Informationen zur Mustervertragsdatenbank

Sie haben bereits einen Zugang? Melden Sie sich bitte hier an.



TÜV zertifizierter Kaufprozess für Arztvertrag

Kostenloses Hilfe-Forum: Unsere Anwälte beantworten gern Ihre Fragen zu "Arztvertrag" in unserem HilfeForum.

Sofort downloaden und anpassen: Alle Verträge können Sie gleich nach dem Kauf in den üblichen Programmen (z.B. Word) bearbeiten und anpassen.

Kompetente Beratung durch unsere Rechtsanwälte: Falls Sie das Dokument "Arztvertrag" oder einen anderen Vertrag bzw. Vorlage anwaltlich anpassen wollen stehen Ihnen unsere Rechtsanwälte gern zur Verfügung. Fragen Sie uns nach einem Kostenvoranschlag!