Anschreiben wg. Beseitigungspflicht vertragswidrig erbrachter Leistungen

... Beginn Ausschnitt ...

Sehr geehrte Damen und Herren,

wie wir feststellen mussten, haben Sie entgegen den vertraglichen Vereinbarungen eigenmächtig und ohne Auftrag Leistungen auf der Baustelle ausgeführt, die wir in der Anlage für Sie unter Beifügung von Lichtbildern und weiteren Unterlagen näher und im Einzelnen aufgeführt haben.

Wir fordern Sie hiermit auf, die sich aus der Anlage ergebenden vertragswidrig erbrachten Leistungen vollständig bis zum ....... zu beseitigen. Soweit Sie die gesetzte Frist für nicht auskömmlich erachten, haben Sie uns unverzüglich mitzuteilen, ...

... Ende Ausschnitt ...

Dieses Dokument kaufen

3,50 EUR (zzgl. MwSt.)

 Dieses Dokument jetzt kaufen

Unbegrenzter Zugang zu allen Dokumenten.


Zugang zu allen Dokumenten kaufen

Sie haben bereits einen Zugang? Melden Sie sich hier bitte an.



Kostenloses Support-Forum: Unsere Anwälte beantworten gern Ihre Fragen zu "Anschreiben wg. Beseitigungspflicht vertragswidrig erbrachter Leistungen " in unserem ExpertenForum.

Sofort downloaden und anpassen: Alle Verträge können Sie gleich nach dem Kauf in den üblichen Programmen bearbeiten und anpassen.

Kompetente Beratung durch unsere Rechtsanwälte: Falls Sie das Dokument "Anschreiben wg. Beseitigungspflicht vertragswidrig erbrachter Leistungen " oder einen anderen Vertrag bzw. Vorlage anwaltlich anpassen wollen stehen Ihnen unsere Rechtsanwälte gern zur Verfügung. Fragen Sie uns nach einem Kostenvoranschlag!