Vergleichsvertrag (Baurecht – Nachbarwiderspruch)

... Beginn Ausschnitt ...

Zwischen dem Oberbürgermeister der Stadt _______ – Bauaufsichtsamt –, nachfolgend als „Stadt“ bezeichnet,

und Herrn _______ (Name, Ort, Straße), nachfolgend als „Bauherr“ bezeichnet,

sowie den Eheleuten _______ (Name, Ort, Straße), nachfolgend als „Widerspruchsführer“ bezeichnet,

wird zur gütlichen Beendigung des Widerspruchsverfahrens _______ folgender Vergleich geschlossen:

§ 1 Die Widerspruchsführer nehmen ihren Widerspruch vom _______ gegen die dem Bauherrn unter dem _______ erteilte Baugenehmigung zur Erweiterung seiner Werkstatt _______ zurück. Sie verzichten auf weitere Rechtsmittel gegen die Baugenehmigung.

§ 2 Die Stadt hebt die Stillegungsverfügung vom _______ auf.

§ 3 Der Bauherr zahlt an die Widerspruchsführer als Gegenleistung für die in § 1 abgegebenen Erklärungen und zum Ausgleich einer durch das genehmigte Bauvorhaben möglicherweise verursachten Wertminderung des Grundstücks der ...

... Ende Ausschnitt ...

Dieses Dokument kaufen

9,80 EUR (zzgl. MwSt.)

 Dieses Dokument jetzt kaufen

Unbegrenzter Zugang zu allen Dokumenten.


Zugang zu allen Dokumenten kaufen

Sie haben bereits einen Zugang? Melden Sie sich hier bitte an.



Kostenloses Support-Forum: Unsere Anwälte beantworten gern Ihre Fragen zu "Vergleichsvertrag (Baurecht – Nachbarwiderspruch)" in unserem ExpertenForum.

Sofort downloaden und anpassen: Alle Verträge können Sie gleich nach dem Kauf in den üblichen Programmen bearbeiten und anpassen.

Kompetente Beratung durch unsere Rechtsanwälte: Falls Sie das Dokument "Vergleichsvertrag (Baurecht – Nachbarwiderspruch)" oder einen anderen Vertrag bzw. Vorlage anwaltlich anpassen wollen stehen Ihnen unsere Rechtsanwälte gern zur Verfügung. Fragen Sie uns nach einem Kostenvoranschlag!