☎ 069 71 67 2 67 0
US  EU  ES

Anforderung einer Abschlagszahlung

Bauvorhaben:.........................................

Bauvertrag vom:.....................................

Anforderung einer Abschlagszahlung

Sehr geehrte Damen und Herren,

dem zwischen uns abgeschlossenen Bauvertrag liegt vereinbarungsgemäß die VOB/B zugrunde. Diese sieht in § 16 Nr.1 Abs.1 VOB/B vor, dass auf Antrag in Höhe des Wertes der jeweils nachgewiesenen ver-tragsgemäßen Leistung einschließlich des ausgewiesenen, darauf entfallenden Umsatzsteuerbetrages Ab-schlagszahlungen in möglichst kurzen Zeitabständen zu gewähren sind.

In der Anlage 1 erhalten Sie unsere Anforderung für die Abschlagszahlung Nr. ................ vom ................, als Anlage 2 erhalten Sie eine prüfbare Aufstellung über die erbrachten Leistungen mit der Bitte um Zahlung der ausgewiesenen Abschlagssumme innerhalb von 18 Werktagen nach Zugang.

Wir teilen Ihnen mit, dass wir vom Steuerabzug nach §§ 48 ff. EStG durch Bescheid des Finanzamtes ................ befreit sind, Kopie der gültigen Freistellungsbescheinigung v. ................ 200..... ist als Anlage beigefügt.

Mit freundlichen Grüßen

....................................

Anlagen:

1. Abschlagsrechnung mit Zahlungsaufforderung

2. Prüfbare Aufstellung über die nachgewiesenen Leistungen

3. Kopie Freistellungsbescheinigung zur Bauabzugsteuer nach §§ 48 ff. EStG

Das vollständige Dokument können Sie nach dem Kauf sehen und als Worddokument (.docx) speichern und bearbeiten.

3,50 EURDieses Einzeldokument jetzt kaufen
49,00 EURZugang zu allen Dokumenten kaufen

zzgl. MwSt., garantiert keine Folgekosten, zeitlich unbeschränkter Zugang

Weitere Informationen zur Mustervertragsdatenbank

Sie haben bereits einen Zugang? Melden Sie sich bitte hier an.



TÜV zertifizierter Kaufprozess für Anforderung einer Abschlagszahlung

Kostenloses Hilfe-Forum: Unsere Anwälte beantworten gern Ihre Fragen zu "Anforderung einer Abschlagszahlung" in unserem HilfeForum.

Sofort downloaden und anpassen: Alle Verträge können Sie gleich nach dem Kauf in den üblichen Programmen (z.B. Word) bearbeiten und anpassen.

Kompetente Beratung durch unsere Rechtsanwälte: Falls Sie das Dokument "Anforderung einer Abschlagszahlung" oder einen anderen Vertrag bzw. Vorlage anwaltlich anpassen wollen stehen Ihnen unsere Rechtsanwälte gern zur Verfügung. Fragen Sie uns nach einem Kostenvoranschlag!