☎ 069 71 67 2 67 0
US  EU  ES

Inkassozession

Inkassozession / Abtretung zum Forderungseinzug

Herr/Frau/Firma ________________

tritt hiermit an

______________

bestimmte Forderungen gem. Anlage ab. Die Forderungen ergeben sich nach Name und Anschrift des Schuldners, Leistungsgegenstand, Rechnungsnummer, Fälligkeitstag und Betrag im einzelnen aus der Anlage zu dieser Vereinbarung.

Diese Abtretung wird ausschließlich zum Zweck der Einziehung der betreffenden Forderungen vorgenommen.

Herr/Frau/Firma ___________________ übernimmt es, sich nach besten Kräften für die Einziehung der abgetretenen Forderung einzusetzen.

Bevor der Zessionar eine Forderung gerichtlich geltend macht, wird er die Zahlungsfähigkeit des jeweiligen Schuldners sorgfältig ermitteln und die Einwilligung des Zedenten zur Einleitung gerichtlicher Maßnahmen einholen, wenn die Einbringlichkeit der Forderung nicht hinreichend sicher scheint.

Der Zedent trägt die Kosten einer ergebnislosen Rechtsverfolgung, wenn er diese trotz entgegenstehenden Rats des Zessionars verlangt hat.

Er/Sie wird ein besonderes Bankkonto einrichten, dem alle Beträge gutzuschreiben sind, die in bezug auf die abgetretenen Forderungen eingehen. Er/Sie wird innerhalb der ersten zehn Tage eines jeden Kalendermonats für den vorhergehenden Monat Abrechnung erteilen und die eingegangenen Beträge _____________ zur Verfügung stellen.

___________ berechnet eine Inkasso-Provision von ___ % der eingehenden Beträge; die Kosten der Einziehung einschließlich etwaiger Gerichtskosten und Anwaltsgebühren gehen zu seinen Lasten. Seine Provision kann er bei Zahlungen an den Zedenten, _______________, verrechnen.

Der Zedent, ________________, ist verpflichtet, die Tätigkeit des/der Zessionars, __________________, zu fördern, insbesondere auf Verlangen weitere Informationen und Unterlagen zur Verfügung zu stellen, die der erfolgreichen Einziehung der abgetretenen Forderung dienlich sein können.

Die Rechte und Pflichten aus diesem Vertrag können nur mit schriftlicher Zustimmung des jeweils anderen Teils abgetreten oder sonst übertragen werden.

Änderungen oder Ergänzungen dieses Vertrages bedürfen der Schriftform, wobei dieses Schriftformerfordernis selbst wiederum nur schriftlich abbedungen werden kann.

Sollten einzelne Klauseln dieses Vertrages ganz oder teilweise unwirksam und/oder undurchführbar - gleich aus welchem Rechtsgrund - sein, berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Klauseln nicht. Beide Vertragspartner verpflichten sich, die unwirksame/undurchführbare Klausel durch eine andere zu ersetzen, die dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen/undurchführbaren Regelung am nächsten kommt und ihrerseits wirksam ist.

Dieses Dokument kaufen

9,80 EUR (zzgl. MwSt.)

 Dieses Dokument jetzt kaufen

Unbegrenzter Dokumenten-Zugang

49,00 EUR (zzgl. MwSt.)
einmalig, kein Abo, zeitlich unbeschränkt

Zugang zu allen Dokumenten kaufen

Informationen zur Musterdatenbank

Sie haben bereits einen Zugang? Melden Sie sich bitte hier an.



Hier sehen Sie eine Dokumentenvorschau. Die unkenntlich gemachten Bereiche können Sie nach dem Kauf des Dokumentes oder des Komplettzugangs sehen.

Kostenloses Hilfe-Forum: Unsere Anwälte beantworten gern Ihre Fragen zu "Inkassozession" in unserem HilfeForum.

Sofort downloaden und anpassen: Alle Verträge können Sie gleich nach dem Kauf in den üblichen Programmen (z.B. Word) bearbeiten und anpassen.

Kompetente Beratung durch unsere Rechtsanwälte: Falls Sie das Dokument "Inkassozession" oder einen anderen Vertrag bzw. Vorlage anwaltlich anpassen wollen stehen Ihnen unsere Rechtsanwälte gern zur Verfügung. Fragen Sie uns nach einem Kostenvoranschlag!