Verträge zur Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Ohne Besucher ist Ihre Webseite wertlos. Da nur wenige die Webseite direkt aufsuchen werden ist es um so wichtiger, dass die Inhalte bei den richtigen Suchbegriffen gefunden werden. 

Hierfür gibt es Spezialisten, die bereits bestehende Inhalte so optimieren, dass etwa Google die Seite auch für die richtigen Begriffe als wichtig einstuft und in den vordersten Suchergebnisseiten anzeigt.

Wenn Sie selbst Suchmaschinenoptimierung anbieten oder jemanden damit beauftragen wollen ist es wichtig, die Aufgaben und Verantwortlichkeiten schriftlich zu fixieren. Die hier aufgeführten Verträge zeigen dies beispielhaft auf.

Inhaltsübersicht



Der Inhalt ist urheberrechtlich geschützt! Die Verwendung ist nur nach vorherigem kostenpflichtigem Erwerb der Nutzungsrechte als Einzeldokument oder Zugang zur Datenbank gestattet.

Haben Sie Fragen zu Suchmaschinenoptimierung (SEO)? Wir beraten Sie gern anwaltlich bei der Gestaltung. Sie können auch in unserem ExpertenForum fragen.