☎ 069 71 67 2 67 0
US  EU  ES

Geschäftsführerordnung

Geschäftsführerordnung für die Geschäftsführer der ____________ GmbH in ____________ (nachfolgend Gesellschaft genannt).

Die Geschäftsführung der Gesellschaft besteht derzeit aus folgenden Mitgliedern: ____________. Für ihre gemeinsame Tätigkeit als Geschäftsführer der Gesellschaft gilt folgende Geschäftsordnung:

1. Der/die Geschäftsführer/in ____________ ist zuständig für

– Forschung und Entwicklung,

– Produktion,

– Einkauf,

– Montage,

– Finanz und Rechnungswesen mit Controlling.

2. Der/die Geschäftsführer/in ____________ ist zuständig für

– Vertrieb Inland und Ausland,

– Werbung und Marketing,

– Messewesen,

– Öffentlichkeitsarbeit und Presse.

3. Jeder Geschäftsführer leitet die ihm zugewiesenen Bereiche eigenverantwortlich. Die Geschäftsführer arbeiten jedoch kollegial zusammen und informieren sich wechselseitig kontinuierlich über alle wichtigen Entwicklungen in ihren Bereichen. Einmal wöchentlich findet an einem von den Geschäftsführern gemeinsam festzulegenden Tag eine Geschäftsführerkonferenz statt, in denen die Geschäftsführer bei Bedarf grundsätzliche Fragen besprechen, sich über die laufende Arbeit unterrichten, insbesondere

– Umsatzentwicklung,

– Auftragslage,

– Liquiditätslage

erörtern. Über jede Geschäftsführersitzung ist eine Niederschrift mit den wesentlichen Themen und Besprechungsergebnissen zu fertigen, von der jeder Geschäftsführer eine Abschrift erhält.

4. Die Geschäftsführer vertreten sich wechselseitig im Falle von längerer Abwesenheit. Der vertretende Geschäftsführer hat den Vertretenen von den vertretungsweise vorgenommenen Handlungen und Maßnahmen umgehend zu unterrichten.

5. Die Geschäftsführer sind gemeinschaftlich zuständig für

– die Aufstellung des Jahresabschlusses und den Geschäftsbericht betreffend das Vorjahr zur Vorlage an und ggf. Feststellung durch die Gesellschafterversammlung innerhalb der gesetzlich vorgeschriebenen Frist,

– den Umsatz-, Investitions-, Finanz- und Personalplan für das Folgejahr zur Vorlage an und ggf. Zustimmung der Gesellschafterversammlung bis spätestens 30.11. des Vorjahres.

Der gemeinsamen vorherigen Zustimmung beider Geschäftsführer bedürfen

– Investitionen über € 25.000,-, sofern nicht im Investitionsplan enthalten,

– Kredite über € 50.000,-, sofern nicht im Finanzplan enthalten,

– Einstellungen oder Entlassungen von Angestellten mit einem Jahreseinkommen von mehr als € 50.000,-,

– Einstellung von Verwandten und Verschwägerten,

– Gründung, Erwerb oder Liquidation von Tochtergesellschaften,

– Bestellung und Abberufung von Geschäftsführern bei Tochtergesellschaften,

– Errichtung von Niederlassungen und Vertretungen,

– der Abschluss von Joint Venture-Verträgen und strategische Absprachen mit anderen Unternehmen,

– Erwerb, Belastung und Veräußerung von Grundstücken.

Weitere gesellschaftsvertraglich festgelegte Zustimmungserfordernisse, insbesondere seitens der Gesellschafterversammlung, bleiben unberührt.

6. Diese Geschäftsordnung tritt in Kraft, sobald die Gesellschafterversammlung ihr zugestimmt hat. Bei Streitigkeiten über Auslegung, Verwendung oder Änderung dieser Geschäftsordnung entscheidet die Gesellschafterversammlung.

Ort, Datum, Unterschriften

Das vollständige Dokument können Sie nach dem Kauf sehen und als Worddokument (.docx) speichern und bearbeiten.

9,80 EURDieses Einzeldokument jetzt kaufen
49,00 EURZugang zu allen Dokumenten kaufen

zzgl. MwSt., garantiert keine Folgekosten, zeitlich unbeschränkter Zugang

Weitere Informationen zur Mustervertragsdatenbank

Sie haben bereits einen Zugang? Melden Sie sich bitte hier an.



TÜV zertifizierter Kaufprozess für Geschäftsführerordnung

Kostenloses Hilfe-Forum: Unsere Anwälte beantworten gern Ihre Fragen zu "Geschäftsführerordnung" in unserem HilfeForum.

Sofort downloaden und anpassen: Alle Verträge können Sie gleich nach dem Kauf in den üblichen Programmen (z.B. Word) bearbeiten und anpassen.

Kompetente Beratung durch unsere Rechtsanwälte: Falls Sie das Dokument "Geschäftsführerordnung" oder einen anderen Vertrag bzw. Vorlage anwaltlich anpassen wollen stehen Ihnen unsere Rechtsanwälte gern zur Verfügung. Fragen Sie uns nach einem Kostenvoranschlag!