Verletzung des Alleinvertriebsrechts durch den Unternehmer

... Beginn Ausschnitt ...

..................., den ................

Verletzung des Alleinvertriebsrechts durch den Unternehmer

Sehr geehrte .........,

hiermit zeigen wir an, dass wir ständig die Interessen der Firma ............. vertreten. Eine auf uns lautende Vollmacht liegt an.

1.

Am ........... haben Sie mit unserem Mandanten einen Vertragshändlervertrag über den

Vertrieb von ............ abgeschlossen. Vertragsbeginn war der ............. Der Vertrag wurde

gemäß § 10 Abs. 1 auf unbestimmte Zeit geschlossen.

2.

In § 3 des Vertrages haben Sie unserem Mandanten für das in der Anlage 2 bezeichnete Gebiet das Alleinvertriebsrecht zugesichert. In § 3 Abs. 2 wurde Ihnen ein Vorbehalt gewährt, nach dem Sie befugt sind, mit den in Anlage 3 genannten Direktkunden im Vertragsgebiet unseres Mandanten selbst Geschäfte abschließen.

3.

Unser Mandant musste feststellen, dass Sie auch darüber hinaus in dem ihm zugewiesenen Gebiet tätig geworden sind und Geschäfte mit Kunden abgeschlossen haben, die nicht in Anlage 3 als sog. Direktkunden aufgeführt sind.

So haben Sie ...

... Ende Ausschnitt ...

Dieses Dokument kaufen

9,80 EUR (zzgl. MwSt.)

 Dieses Dokument jetzt kaufen

Unbegrenzter Zugang zu allen Dokumenten.


Zugang zu allen Dokumenten kaufen

Sie haben bereits einen Zugang? Melden Sie sich hier bitte an.



Kostenloses Support-Forum: Unsere Anwälte beantworten gern Ihre Fragen zu "Verletzung des Alleinvertriebsrechts durch den Unternehmer" in unserem ExpertenForum.

Sofort downloaden und anpassen: Alle Verträge können Sie gleich nach dem Kauf in den üblichen Programmen bearbeiten und anpassen.

Kompetente Beratung durch unsere Rechtsanwälte: Falls Sie das Dokument "Verletzung des Alleinvertriebsrechts durch den Unternehmer" oder einen anderen Vertrag bzw. Vorlage anwaltlich anpassen wollen stehen Ihnen unsere Rechtsanwälte gern zur Verfügung. Fragen Sie uns nach einem Kostenvoranschlag!