Weiterbelieferung ausgeschiedener Absatzmittler

... Beginn Ausschnitt ...

.............................., den ..............................

Weiterbelieferung ausgeschiedener Absatzmittler

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit zeigen wir an, dass wir ständig die Interessen der Firma ............................. vertreten. Eine auf uns lautende Vollmacht liegt an.

I.

1.

Am ................... haben Sie mit unserer Mandantin einen Belieferungsvertrag für das Absatzsystem unserer Mandantin geschlossen. Der Vertrag begann am .................... Zum .............. musste unsere Mandantin feststellen, dass ein aus dem Vertriebssystem unserer Mandantin seit .......... Monaten ausgeschiedener Absatzmittler weiterhin mit Produkten beliefert wird, die von Ihnen für das Absatzmittlungssystem unserer Mandantin hergestellt werden und demgemäß auch dem abgeschlossenen Belieferungsvertrag unterfallen. Dies ist unzulässig, da insoweit zwischen Ihnen und unserer Mandantin gemäß § 6 Abs. 1 des Belieferungsvertrages ein Belieferungsausschluss vereinbart wurde. Sie wurden von unserer Mandantin am ................. ...

... Ende Ausschnitt ...

Dieses Dokument kaufen

3,50 EUR (zzgl. MwSt.)

 Dieses Dokument jetzt kaufen

Unbegrenzter Zugang zu allen Dokumenten.


Zugang zu allen Dokumenten kaufen

Sie haben bereits einen Zugang? Melden Sie sich hier bitte an.



Kostenloses Support-Forum: Unsere Anwälte beantworten gern Ihre Fragen zu "Weiterbelieferung ausgeschiedener Absatzmittler" in unserem ExpertenForum.

Sofort downloaden und anpassen: Alle Verträge können Sie gleich nach dem Kauf in den üblichen Programmen bearbeiten und anpassen.

Kompetente Beratung durch unsere Rechtsanwälte: Falls Sie das Dokument "Weiterbelieferung ausgeschiedener Absatzmittler" oder einen anderen Vertrag bzw. Vorlage anwaltlich anpassen wollen stehen Ihnen unsere Rechtsanwälte gern zur Verfügung. Fragen Sie uns nach einem Kostenvoranschlag!