Verkäufer - Maklervertrag mit Beratungshonorar

... Beginn Ausschnitt ...

zwischen

____________

– nachfolgend Makler genannt –

und

____________

– nachfolgend Auftraggeber genannt –

1.   Der Auftraggeber beabsichtigt, das/die Grundstück/Haus­grund­stück/Eigen­­tumswohnung in ____________ zu verkaufen/kaufen. Der Auftraggeber, sichert zu, zur Erteilung dieses Makler-Auftrags von etwaigen oder sonstigen Miteigentümern und Verfügungsberechtigten bevollmächtigt zu sein.

2.   Zum Zweck fachlicher Beratung vereinbart der Auftraggeber mit dem Makler, dass dieser ihn in allen wirtschaftlichen Fragen, die den Verkauf/Kauf des unter Ziff. 1. genannten Objekts betreffen, berät.

3.   Der Auftraggeber zahlt dem Makler als Gegenleistung für jede Beratungsstunde ein Beratungshonorar in Höhe von € _______ zuzüglich ______ % Mehrwertsteuer, und zwar auch dann, wenn die Beratung telefonisch erfolgt.

4.   Der Makler wird über die Beratungen eine Stundenliste führen und monatlich Rechnung stellen.

5.   Dieser Beratungsvertrag kann von beiden Teilen mit einer Frist von einer Woche gekündigt werden.

6.   Änderungen, Ergänzungen, Kündigungen und eine Aufhebung dieses Vertrags bedürfen zu ihrer Gültigkeit der Schriftform.

7.   ____________ ist Erfüllungsort und, wenn der Auftraggeber Kaufmann ist, auch Gerichtsstand. Der Auftraggeber bestätigt, die vorstehenden Vereinbarungen gelesen und eine Vertragsausfertigung erhalten zu haben.

____________, den ____________

____________                                      ____________

(Auftraggeber)                                                      (Makler)

Ergänzender Hinweis: Bei Fernabsatzverträgen und bei außerhalb der Geschäftsräume des Maklers geschlossenen Vermittlungsverträgen besteht für Verbraucher ein Widerrufsrecht, über welches vom Makler in Textform belehrt werden muss.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns [Fügen Sie hier bitte Ihren Firmennamen, Anschrift und ggf. Ihre Telefonnummer, Faxnummer und E-Mail-Adresse ein] mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist ...

... Ende Ausschnitt ...

Dieses Dokument kaufen

9,80 EUR (zzgl. MwSt.)

 Dieses Dokument jetzt kaufen

Unbegrenzter Zugang zu allen Dokumenten.


Zugang zu allen Dokumenten kaufen

Sie haben bereits einen Zugang? Melden Sie sich hier bitte an.



Kostenloses Support-Forum: Unsere Anwälte beantworten gern Ihre Fragen zu "Verkäufer - Maklervertrag mit Beratungshonorar" in unserem ExpertenForum.

Sofort downloaden und anpassen: Alle Verträge können Sie gleich nach dem Kauf in den üblichen Programmen bearbeiten und anpassen.

Kompetente Beratung durch unsere Rechtsanwälte: Falls Sie das Dokument "Verkäufer - Maklervertrag mit Beratungshonorar" oder einen anderen Vertrag bzw. Vorlage anwaltlich anpassen wollen stehen Ihnen unsere Rechtsanwälte gern zur Verfügung. Fragen Sie uns nach einem Kostenvoranschlag!