☎ 069 71 67 2 67 0
US  EU  ES

Absichtserklärung für Vermietung eines Ladenlokals

zwischen

Bezeichnung Vermieter,

Anschrift Vermieter,

- nachfolgend „Vermieter“ genannt -

und

Bezeichnung Mieter,

Anschrift Mieter,

- nachfolgend „Mieter“ genannt -.

1.      Vorbemerkungen

Der Vermieter ist Eigentümer des Objektes ____________________. Hierbei handelt es sich um ein Büro- und Geschäftsgebäude/ Privatgebäude aus dem Jahr ______, welches im Jahr _______ komplett und hochwertig saniert worden ist.

Der Mieter ist daran interessiert, den Laden____________ (EG, ZG, UG sowie Innenhof) anzumieten und darin ein/ eine ________________ zu betreiben. Das Gesamtinvestitions­volumen soll sich auf etwa __________  € belaufen.

Die Parteien halten nachstehend den Stand ihrer bisherigen Verhandlungen und ihre vorläufigen Vereinbarungen fest. Sie begründen damit noch keine Verpflichtung zum Abschluss eines Mietvertrages. Vielmehr haben die Parteien bis zur Unterzeichnung des entsprechenden Mietvertrages das Recht, jederzeit ohne Angaben von Gründen von weiteren Verhandlungen Abstand zu nehmen.

2.      Wesentliche Inhalte der bisherigen Verhandlungen bezüglich des zwischen den Parteien abzuschließenden Mietvertrages

a)      Mietobjekt wäre der Laden _______, bestehend aus Räumlichkeiten im Erdgeschoss (_____ qm), Zwischengeschoss (______ qm) und Untergeschoss (_____ qm), sowie der nicht überdachte Innenhof (_______ qm).

b)      Der Mieter würde im Mietobjekt ein/ eine _________ betreiben. Er wäre berechtigt, auf eigene Kosten die erforderlichen Umbauten in den Räumlichkeiten vorzunehmen. Auf der Straßenseite dürfte der Vermieter zwei Markisen anbringen sowie Flaggen an der Außenfassade.

c)      Die Netto-Miete je qm für die verschiedenen Räumlichkeiten wäre folgende: Erdgeschoss: _____  €, Zwischengeschoss: ______  €, Untergeschoss: _____  €, Innenhof: ______  €. Die gesamte Netto-Monatsmiete beliefe sich demnach auf ______  €.

d)      Die ersten drei Monate wären mietfrei.

e)      Der Mieter würde eine Kaution in Höhe von 6 Netto-Monatsmieten stellen.

f)        Der Mietvertrag würde für zunächst 5 Jahre fest abgeschlossen werden mit einer Verlängerungsoption des Mieters um weitere 5 Jahre und automatischer Verlängerung um jeweils 1 Jahr, wenn keine Partei den Mietvertrag kündigt.

g)      Die Übernahme von Grundbaukosten seitens des Vermieters soll in den nächsten Tagen eruiert, bzw. abgestimmt werden.

3.      Der Mieter bestätigt, dass die Finanzierung der mit der Eröffnung des Ladens im dem Objekt __________ verbundenen Investitionen abgesichert ist.

4.      Der Vermieter bestätigt die Reservierung des Mietobjektes für den Mieter bis zum ________.

5.      Die Parteien stimmen darin überein, dass sie schnellstmöglich weitere Schritte zur Ausarbeitung eines Mietvertrages im Geiste dieser Absichtserklärung aufnehmen mit dem Ziel eines zügigen Vertragsabschlusses bis zum _______ erfolgen. Beide Parteien sind bereit, die für den Vertragsabschluss erforderlichen Vorleistungen nach Treu und Glauben zu erbringen und zur Erreichung des Vertragsabschlusses partnerschaftlich zusammenzuarbeiten. Sie werden sich gegenseitig alle hierfür erforderlichen Informationen zur Verfügung stellen.

6.      Für den Fall, dass die Parteien eine weitergehende Vereinbarung über den Gegenstand dieser Absichtserklärung hinaus - aus welchem Grund auch immer - nicht abschließen, trägt jede Partei ihre eigenen Kosten bezüglich etwaiger Leistungen von Gutachtern, Beratern, Rechtsanwälten oder Reisekosten selbst.

7.      Diese Absichtserklärung tritt mit der Unterzeichnung durch beide Parteien in Kraft und endet automatisch mit Abschluss eines Mietvertrages zwischen den Parteien, spätestens jedoch am ___________, es sei denn, die Parteien vereinbaren einvernehmlich schriftlich eine Verlängerung der Laufzeit dieser Absichtserklärung.

___________,den __________________   _________________, den __________________

________________________________   _______________________________________
Vermieter                                                    Mieter

Dieses Dokument kaufen

9,80 EUR (zzgl. MwSt.)

 Dieses Dokument jetzt kaufen

Unbegrenzter Dokumenten-Zugang

49,00 EUR (zzgl. MwSt.)
einmalig, kein Abo, zeitlich unbeschränkt

Zugang zu allen Dokumenten kaufen

Informationen zur Musterdatenbank

Sie haben bereits einen Zugang? Melden Sie sich bitte hier an.



Hier sehen Sie eine Dokumentenvorschau. Die unkenntlich gemachten Bereiche können Sie nach dem Kauf des Dokumentes oder des Komplettzugangs sehen.

Kostenloses Support-Forum: Unsere Anwälte beantworten gern Ihre Fragen zu "Absichtserklärung für Vermietung" in unserem HilfeForum.

Sofort downloaden und anpassen: Alle Verträge können Sie gleich nach dem Kauf in den üblichen Programmen (z.B. Word) bearbeiten und anpassen.

Kompetente Beratung durch unsere Rechtsanwälte: Falls Sie das Dokument "Absichtserklärung für Vermietung" oder einen anderen Vertrag bzw. Vorlage anwaltlich anpassen wollen stehen Ihnen unsere Rechtsanwälte gern zur Verfügung. Fragen Sie uns nach einem Kostenvoranschlag!