☎ 069 71 67 2 67 0
US  EU  ES

Mietvorvertrag für Gewerberaum

Zwischen dem zukünftigen Vermieter ............................
wohnhaft in ......................................
- im folgenden Vermieter genannt -

und

der zukünftigen Mieterin .........................................
wohnhaft in ......................................
- im folgenden Mieterin genannt -

wird folgender Vorvertrag über die Vermietung des/der ............ im Anwesen .........................................
(Anschrift)
geschlossen:

§ 1
Die Überlassung der Mieträume an die Mieterin wird zum Betrieb eines Friseursalons erfolgen. Die überlassenen Mieträume umfassen die Räume des bisher im Erdgeschoss von dem Vermieter betriebenen Lebensmittelgeschäfts mit einer Verkaufsfläche von ca. ................ qm und einem Nebenraum inkl. Toilette mit einer Fläche von ca. ............... qm.

§ 2
Das Mietverhältnis soll voraussichtlich am .................... beginnen. Zurzeit steht der genaue Mietbeginn noch nicht fest, da das Mietobjekt noch nicht bezugsfertig ist. Das Mietverhältnis beginnt, sobald die Geschäftsräume leer sind und der zukünftigen Mieterin angeboten werden.

§ 3
Das Mietverhältnis soll auf die Dauer von zehn Jahren fest abgeschlossen werden. Es soll sich danach automatisch um jeweils ein weiteres Jahr verlängern, wenn es nicht von einer der Vertragsparteien unter Einhaltung einer schriftlichen Kündigungsfrist von mindestens sechs Monaten vorher gekündigt wird.

§ 4
Die Grundmiete beträgt monatlich .................. Euro zuzüglich MWSt. in jeweils gesetzlicher Höhe.

An Nebenkosten zahlt die Mieterin für alle Betriebskosten im Sinne der Anlage 3 zu § 27 der 2. Berechnungsverordnung monatliche Vorauszahlungen in Höhe von .................... Euro.

Der Vermieter rechnet über diese Kosten jährlich ab. Die Abrechnung erfolgt nach Verbrauch, sofern dieser ermittelt werden kann. Im Übrigen werden die Kosten nach den Mietflächenanteilen im Haus umgelegt. Nach Abrechnung sind die Vorauszahlungen für das nächste Jahr den tatsächlichen Verbrauchskosten des Vorjahrs anzupassen.

§ 5
Die Mieterin leistet zu Beginn des Mietverhältnisses eine Mietkaution in Höhe von .................... Euro. Die Mieterin ist berechtigt, diese Kaution durch die selbstschuldnerische und unbefristete Bürgschaft einer deutschen Großbank oder Sparkasse zu erbringen. Sofern die Mieterin die Kaution in bar erbringt, wird der Vermieter den Kautionsbetrag auf ein Sparbuch anlegen; die Zinsen stehen der Mieterin zu.

§ 6
Die Mieträume werden vom Vermieter in folgendem Zustand überlassen: ..........
..................
...........

Die Mieterin wird zu Beginn des Mietverhältnisses folgende Arbeiten ausführen: ..........
..................
...........

§ 7
Die Mieterin wird im Rahmen des Mietverhältnisses folgende Pflichten übernehmen:
a)    Gehwegreinigung und Winterdienst
b)    ............................................
c)    ............................................

§ 8
Dem schriftlichen Mietvertrag werden die Parteien den Vertrag Geschäftsraummiete aus dem Formularbuch "..." zugrunde legen.

..............................................................
(Ort, Datum)

..............................................................
(Vermieter, Mieterin)

Das vollständige Dokument können Sie nach dem Kauf sehen und als Worddokument (.docx) speichern und bearbeiten.

9,80 EURDieses Einzeldokument jetzt kaufen
49,00 EURZugang zu allen Dokumenten kaufen

zzgl. MwSt., garantiert keine Folgekosten, zeitlich unbeschränkter Zugang

Weitere Informationen zur Mustervertragsdatenbank

Sie haben bereits einen Zugang? Melden Sie sich bitte hier an.



TÜV zertifizierter Kaufprozess für Mietvorvertrag

Kostenloses Hilfe-Forum: Unsere Anwälte beantworten gern Ihre Fragen zu "Mietvorvertrag" in unserem HilfeForum.

Sofort downloaden und anpassen: Alle Verträge können Sie gleich nach dem Kauf in den üblichen Programmen (z.B. Word) bearbeiten und anpassen.

Kompetente Beratung durch unsere Rechtsanwälte: Falls Sie das Dokument "Mietvorvertrag" oder einen anderen Vertrag bzw. Vorlage anwaltlich anpassen wollen stehen Ihnen unsere Rechtsanwälte gern zur Verfügung. Fragen Sie uns nach einem Kostenvoranschlag!