Übernahme der Hausmeistertätigkeit

... Beginn Ausschnitt ...

Vereinbarung

zwischen

X (im Folgenden als Auftragsnehmer genannt)

und

Y (im Folgenden Auftraggeber genannt)

§ 1

Gegenstand dieses Vertrages ist die Übernahme der Hausmeistertätigkeit für das Objekt in ____________ .

§ 2

Der Auftraggeber verpflichtet sich, die nach diesem Vertrag zu erbringenden Leistungen fachgerecht auszuführen.

§ 3

Der Auftraggeber kann die ordnungsgemäße Durchführung der Vertragsleistung jederzeit überprüfen. Reklamationen müssen dem Auftraggeber unverzüglich mitgeteilt werden. Der Auftraggeber kann sich erst dann auf nicht- oder schlechte Leistung berufen, wenn begründete, schriftlich mitgeteilte Reklamationen nicht oder zu spät behoben wurden.

§ 4

Der Auftragnehmer haftet für verursachte Schäden während der Ausführung der Leistung in Höhe des von ihm abgeschlossenen Haftpflichtversicherungsvertrages. Der Auftraggeber nimmt zur Kenntnis, dass derzeit folgende Deckungssummen je Schadensereignis gelten:

€ 2.000.000,00 für Personenschäden

€ 1.000.000,00 für Sachschäden

€ 100.000,00 für Vermögensschäden

€ 30.000,00 für Schlüsselverlust

Hierfür gelten die Bedingungen der Versicherung ...

... Ende Ausschnitt ...

Dieses Dokument kaufen

9,80 EUR (zzgl. MwSt.)

 Dieses Dokument jetzt kaufen

Unbegrenzter Zugang zu allen Dokumenten.


Zugang zu allen Dokumenten kaufen

Sie haben bereits einen Zugang? Melden Sie sich hier bitte an.



Kostenloses Support-Forum: Unsere Anwälte beantworten gern Ihre Fragen zu "Übernahme der Hausmeistertätigkeit" in unserem ExpertenForum.

Sofort downloaden und anpassen: Alle Verträge können Sie gleich nach dem Kauf in den üblichen Programmen bearbeiten und anpassen.

Kompetente Beratung durch unsere Rechtsanwälte: Falls Sie das Dokument "Übernahme der Hausmeistertätigkeit" oder einen anderen Vertrag bzw. Vorlage anwaltlich anpassen wollen stehen Ihnen unsere Rechtsanwälte gern zur Verfügung. Fragen Sie uns nach einem Kostenvoranschlag!