Antrag auf Stundung wegen persönlicher Härtegründe

... Beginn Ausschnitt ...

Finanzamt ................

Frau/Herr ...

Steuernummer ...

Antrag auf Stundung der Einkommensteuer 01

Anlagen: Bankbescheinigung, Attest

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund des Einkommensteuerbescheids für das Jahr 2001 vom 9.9.2002 hat mein o.g. Mandant bis spätestens 12.10.2002 eine Steuerabschlusszahlung i.H. von 5.500 EUR zu leisten.

Hiermit beantrage ich die Stundung dieses Betrages durch Einräumung folgender Teilzahlungen:

1. Rate i.H. von 2.000 EUR am 12.10.02

2. Rate i.H. von 2.000 EUR am 12.11.02

3. Rate i.H. von 1.500 EUR am 12.12.02

Begründung:

Mein Mandant ist nicht in der Lage, den Betrag i.H. von 5.500 EUR am Fälligkeitstag (12.10.2002) in einer Summe zu entrichten.

Ausweislich des beigefügten Attests von Herrn Dr. med. ...

... Ende Ausschnitt ...

Unbegrenzter Zugang zu allen Dokumenten.


Zugang zu allen Dokumenten kaufen

Sie haben bereits einen Zugang? Melden Sie sich hier bitte an.



Kostenloses Support-Forum: Unsere Anwälte beantworten gern Ihre Fragen zu "Antrag auf Stundung wegen persönlicher Härtegründe" in unserem ExpertenForum.

Sofort downloaden und anpassen: Alle Verträge können Sie gleich nach dem Kauf in den üblichen Programmen bearbeiten und anpassen.

Kompetente Beratung durch unsere Rechtsanwälte: Falls Sie das Dokument "Antrag auf Stundung wegen persönlicher Härtegründe" oder einen anderen Vertrag bzw. Vorlage anwaltlich anpassen wollen stehen Ihnen unsere Rechtsanwälte gern zur Verfügung. Fragen Sie uns nach einem Kostenvoranschlag!