☎ 069 71 67 2 67 0
US  EU  ES

Musterschreiben zur ergänzenden Vorlage der Freistel-lungsbescheinigung bei laufenden Ausschreibun-gen/Angebotseinholungen

Musterschreiben zur ergänzenden Vorlage der Freistel-lungsbescheinigung bei laufenden Ausschreibun-gen/Angebotseinholungen

Anschrift Auftraggeber

Anschrift Auftragnehmer Datum

Ihre Zeichen, Unsere Zeichen

Tel.-Durchwahl, Fax-Durchwahl, E-Mail

Sehr geehrte Damen und Herren,

wie bekannt, besteht ab dem 1.1.2002 die von Seiten des Gesetzgebers vorgeschriebene Verpflichtung zum Einbehalt von 15 % aus dem Bruttorechnungsbetrag bzw. dem zahlungsfälligen Betrag. Grundlage ist hierfür das Gesetz zur Eindämmung illegaler Betätigung im Baugewerbe v. 30.8.2001, BGBl I S. 2267. Durch diese durch den Bundesgesetzgeber vorgesehene gesetzliche Verpflichtung sind auch wir gezwungen, diesen neuen, umfassenden Vorgaben zur Anmeldung und dem möglichen Einbehalt dieser Bauabzugsteuer nach §§ 48-48d EStG nachzukommen.

Unter Bezugnahme auf die Aufforderung für die Abgabe eines Angebots bitten wir ergänzend, mit fristgerechter Angebotsabgabe eine Kopie der Ihnen sicherlich bereits vorliegenden Freistellungsbescheinigung beizufügen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir für die Berücksichtigung bei der Abgabe Ihres erweiterten Ange-bots im Hinblick auf die veränderten Vorgaben durch den Gesetzgeber auch zur sicherlich im beiderseitigen Interesse stehenden späteren Abwicklung diese Unterlagen benötigen, auch zur sachgemäßen Beurteilung vergleichbarer Angebote.

Soweit Ihr Angebot bereits vorliegt, bitten wir kurzfristig um Nachreichung einer Kopie Ihrer Freistellungsbe-scheinigung bis .................... 200.....

Mit freundlichen Grüßen

..............................................

Die Auswirkungen der Bauabzugsteuer ab 2002 bei Abrechnungsvorgängen wurden häufig bei bereits vorgenommenen Ausschreibungen/Einholungen von Angeboten fast überwiegend nicht berücksichtigt. Soweit der an der Ausschreibung teilnehmende und interessierte Handwerksbetrieb/das Bauunternehmen nicht von sich aus bereits eine Kopie vorlegt, sollte zur Sicherheit auch zur Vergleichbarkeit der Angebote dieses Schreiben ergänzend zu der schriftlichen Aufforderung zur Abgabe eines Angebots oder bei erster Prüfung vorhandener Angebote den Anbietern separat zugehen.

Allgemein könnte für Neuausschreibungen oder aber zur Ergänzung bei bereits vorliegenden Ausschreibungsunterlagen eine vergleichbare Musterausschreibungsklausel verwendet werden. Wichtig ist auch hierbei, dass hinreichend die vertragliche Einbindung, durchaus auch im vorvertraglichen Bereich, erkennbar dokumentiert wird.

Das vollständige Dokument können Sie nach dem Kauf sehen und als Worddokument (.docx) speichern und bearbeiten.

49,00 EURZugang zu allen Dokumenten kaufen

zzgl. MwSt., garantiert keine Folgekosten, zeitlich unbeschränkter Zugang

Weitere Informationen zur Mustervertragsdatenbank

Sie haben bereits einen Zugang? Melden Sie sich bitte hier an.



TÜV zertifizierter Kaufprozess für Musterschreiben zur ergänzenden Vorlage der Freistel-lungsbescheinigung bei laufenden Ausschreibun-gen/Angebotseinholungen

Kostenloses Hilfe-Forum: Unsere Anwälte beantworten gern Ihre Fragen zu "Musterschreiben zur ergänzenden Vorlage der Freistel-lungsbescheinigung bei laufenden Ausschreibun-gen/Angebotseinholungen" in unserem HilfeForum.

Sofort downloaden und anpassen: Alle Verträge können Sie gleich nach dem Kauf in den üblichen Programmen (z.B. Word) bearbeiten und anpassen.

Kompetente Beratung durch unsere Rechtsanwälte: Falls Sie das Dokument "Musterschreiben zur ergänzenden Vorlage der Freistel-lungsbescheinigung bei laufenden Ausschreibun-gen/Angebotseinholungen" oder einen anderen Vertrag bzw. Vorlage anwaltlich anpassen wollen stehen Ihnen unsere Rechtsanwälte gern zur Verfügung. Fragen Sie uns nach einem Kostenvoranschlag!