☎ 069 71 67 2 67 0
US  EU  ES

Honorarvereinbarung in Straf- und Bußgeldsachen

Honorarvereinbarung in Straf- und Bußgeldsachen:

Herr/Frau ……………………………. beauftragt Herrn/Frau Rechtsanwalt/-anwältin ............, mit seiner/ihrer Verteidigung in einer ……......................................................................sache.

Zwischen Herrn/Frau ………………………….. und Herrn/Frau Rechtsanwalt/-anwältin .......wird hinsicht­lich der Vergütung für anwaltliche Tätigkeit die nachfolgende Honorarvereinbarung geschlossen:

Herr/Frau ………………….. verpflichtet sich, Herrn/Frau Rechtsanwalt/-anwältin .......... für die Bearbeitung des Falles im Rahmen der Verteidigung die nachfolgend genannten Honorare zu vergüten:

  1. Für die Entgegennahme von Informationen durch den Auftraggeber oder Dritte sowie die Aus­wertung derselben und die Beratung des Auftraggebers (ohne Kontaktaufnahme zur Straf­verfolgungsbehörden oder deren Ermittlungsbeamten) ein Pauschalhonorar in Höhe von € ……………. zzgl. der jeweils gültigen Umsatzsteuer .
  2. Für die Bearbeitung des Falles im Stadium des Vorverfahrens/Ermittlungsverfahrens (beispiels­weise polizeiliche Ermittlungen/staatsanwaltschaftliche Ermittlungen/Beantragung bzw. Eröffnung eines Haftbefehls/Haftprüfung etc.) ein Pauschalhonorar in Höhe von € ……………. zzgl. der jeweils gültigen Umsatzsteuer.
  3. Für die Bearbeitung des Falles im gerichtlichen Verfahren außerhalb einer gerichtlichen Hauptverhandlung ein Pauschalhonorar in Höhe von € ……………. zzgl. der jeweils gültigen Umsatzsteuer.
  4. Für die Teilnahme an einer gerichtlichen Hauptverhandlung je einzelnem Verhandlungstag (unab­hängig von dessen Länge/Dauer) ein Pauschalhonorar in Höhe von € ……………. zzgl. der jeweils gültigen Umsatzsteuer.
  5. Für die Bearbeitung des Falles in einer Rechtsmittelinstanz außerhalb einer gerichtlichen Hauptverhandlung ein Pauschalhonorar in Höhe von € …………….. zzgl. der jeweils gültigen Umsatzsteuer.
  6. Für die Teilnahme an einer gerichtlichen Hauptverhandlung in der Rechtsmittelinstanz je Ver­handlungstag ein Pauschalhonorar in Höhe von € …………….. zzgl. der jeweils gültigen Umsatzsteuer.
  7. Auslagen, Reisekosten, Tage- und Abwesenheitsgelder, USt. und sonstige Nebenauslagen sind gesondert zu bezahlen. Für Fahrtkosten wird ein Kilometersatz von € 1,30 pro gefahrener km verrechnet.

Der Ausgang des Verfahrens ist ohne Einfluss auf die Höhe des Honorars.

Herrn/Frau ……………… ist bekannt, dass der vereinbarte Betrag von der gesetzlichen Regelung abweicht und im Falle einer Kostenübernahme durch die Staatskasse oder Dritte die Erstattungsfähigkeit nur im Rahmen der gesetzlichen Gebühren gegeben ist. Erfüllungsort der Herrn/Frau Rechtsanwalt/-anwältin..........zustehenden Ansprüche ist der Sitz der Anwaltskanzlei.

……………………..…., den …………….                             , den …………….

………………………………………........                              ………………………………….

Herr/Frau …………………………………                            Rechtsanwalt/-anwältin ..............

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Herr/Frau ……………………. hat von der obigen Honorarvereinbarung Kenntnis genommen und bestätigt hiermit, dass er/sie bereit ist, neben dem Auftraggeber als Gesamtschuldner für die aus der Honorarvereinbarung entstehenden Verpflichtungen zu haften. Ihm/Ihr ist bekannt, dass er/sie als Gesamtschuldner zusammen mit dem Auftraggeber oder auch an Stelle dessen auf Erfüllung der Verpflichtungen in Anspruch genommen werden kann und ihm/ihr im letzteren Falle ein interner Ausgleichsanspruch gegenüber dem Auftraggeber zusteht.

…………….…………., den …………

………………………………………...

Herr/Frau ……………………………..

Das vollständige Dokument können Sie nach dem Kauf sehen und als Worddokument (.docx) speichern und bearbeiten.

49,00 EURZugang zu allen Dokumenten kaufen

zzgl. MwSt., garantiert keine Folgekosten, zeitlich unbeschränkter Zugang

Weitere Informationen zur Mustervertragsdatenbank

Sie haben bereits einen Zugang? Melden Sie sich bitte hier an.



TÜV zertifizierter Kaufprozess für Honorarvereinbarung in Straf- und Bußgeldsachen

Kostenloses Hilfe-Forum: Unsere Anwälte beantworten gern Ihre Fragen zu "Honorarvereinbarung in Straf- und Bußgeldsachen" in unserem HilfeForum.

Sofort downloaden und anpassen: Alle Verträge können Sie gleich nach dem Kauf in den üblichen Programmen (z.B. Word) bearbeiten und anpassen.

Kompetente Beratung durch unsere Rechtsanwälte: Falls Sie das Dokument "Honorarvereinbarung in Straf- und Bußgeldsachen" oder einen anderen Vertrag bzw. Vorlage anwaltlich anpassen wollen stehen Ihnen unsere Rechtsanwälte gern zur Verfügung. Fragen Sie uns nach einem Kostenvoranschlag!