Sofortige Beschwerde bei Fristverläumnis

... Beginn Ausschnitt ...

An das

Amtsgericht .......

.........

.........

Per Telefax: ............

      Unser Zeichen:    

 Ihr AZ:   

In dem Bußgeldverfahren gegen

 ..........................

wird gegen (Ziffer ...) des amtsgerichtlichen Beschlusses vom .........

 sofortige Beschwerde

eingelegt.

Die Statthaftigkeit der Beschwerde ergibt sich aus den §§ 206 a StPO, 464 III StPO. 

Die in der letztgenannten Norm statuierte Beschränkung gilt nach der Rechtssprechung nicht,

wenn gegen eine Hauptsacheentscheidung zwar ein Rechtsmittel statthaft ist, einem bestimmten

Prozessbeteiligten mangels Beschwer aber nicht zusteht (vergleiche beispielsweise OLG München, Stra Fo 97, 191).

Begründet wird die sofortige Beschwerde mit der Tatsache, dass ein offensichtlicher Verfahrensfehler des

Amtsgerichts – nämlich eine mangelnde ...

... Ende Ausschnitt ...

Unbegrenzter Zugang zu allen Dokumenten.


Zugang zu allen Dokumenten kaufen

Sie haben bereits einen Zugang? Melden Sie sich hier bitte an.



Kostenloses Support-Forum: Unsere Anwälte beantworten gern Ihre Fragen zu "sofortige Beschwerde bei Fristversäumnis" in unserem ExpertenForum.

Sofort downloaden und anpassen: Alle Verträge können Sie gleich nach dem Kauf in den üblichen Programmen bearbeiten und anpassen.

Kompetente Beratung durch unsere Rechtsanwälte: Falls Sie das Dokument "sofortige Beschwerde bei Fristversäumnis" oder einen anderen Vertrag bzw. Vorlage anwaltlich anpassen wollen stehen Ihnen unsere Rechtsanwälte gern zur Verfügung. Fragen Sie uns nach einem Kostenvoranschlag!